News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse


banner

Blog von

Michael Roleff, GL (Köln)

TSA N1000 ex Bundeswehr07.08.12 00:40
LF+TSA-Bild1.jpg

Am 26.10.2009 erfolgte der Zuschlag der Vebeg über einen TSA aus Bundeswehrbestand.

Der Anhänger ist leider leer und in einem bescheidenen Zustand.
Die Typenbezeichnung lautet BWB 2351/2352.

Das Fahrgestell ist der Standart 1-Achs-Anhänger der Bundeswehr mit 1.000 kg Nutzlast,
sein zulässiges Gesamtgewicht beträgt 1.900kg, Leergewicht 1.170 kg und verfügt über eine Auflaufbremse.
Eine höhenverstellbare Deichsel (Stützlast 100kg) mit Wechselkopf Zivile-/Nato-Öse runden das Profil ab.

Länge 3,92m
Breite 1,96m
Höhe 2,16 m

Zur Aufnahme der feuerwehrtechnischen Ausstattung dient der Kofferaufbau mit Türen vorne / hinten.
Der Geräteraum hat folgende Maße: LxBxH 2,10x1,80x1,20m

Beladeliste:

2 Handleuchten mit Blinkgeber
2 Reservebatterien
8 Druckschläuche C15
1 Z4R
1 S4
1 BM
2 CMM
1 Verteiler B-CBC
1 Übergangsstück B-C
2 FW-Axt
1 Brechstange 700mm
2 Schlauchbinden C
2 Schlauchbinden B
2 Schlauchhalter
2 Fangleine mit Tragbeutel
2 Schaummittelbehälter 25l
1 Saugschlauch mit D-Kupplung
5 Druckschlauch B20
1 Wasserrucksack 25l
1 Reservekanister 20l
1 Kfz.-Verbandskasten
3 Paar Fausthandschuhe
2 Bindestrang 2,5m
1 Werkzeugzubehör für TS 8/8
1 Spaten
1 Axt
1 Drahtschere
1 TS 8/8
1 Standrohr
1 Schlüssel für Unterflurhydrant
1 Auspuffschlauch für TS 8/8
2 Schachthaken 475mm lang
1 Paar Schachthaken mit Kette 220mm
1 Ventilleine 20m
1 Halteleine 20m
1 Schlüssel für Überflurhydranten
3 Kupplungsschlüssel A-B-C
1 Saugschutzkorb A
1 Übergangsstück A-B
1 Segeltucheimer 10l
1 Saugkorb A
6 Saugschlauch A 1500

LF+TSA-Bild1.jpgLF+TSA-Bild2.jpg

Alternativ: Zugfahrzeug TLF 8/18

TSA-TLF-1.JPG

Übrigens sieht man hier schon nicht mehr die Nato-Stromversorgung,

vom Laien auch manchmal für eine Druckluftleitung einer Einkreisbremse gehalten ,-)

Ferner fehlen hier schon Tarnbeleuchtung und Leitkreuz.

Ebenso wurde das Abrissseil der Bremse instand gesetzt, sowie die Auflaufbremse auf Funktion geprüft.

Auf Wunsch des Vermieters mussten die Spuren im Kies beseitigt werden,-)

Als nächstes steht eine TÜV-Untersuchung an.

Wenn alles planmäßig abläuft wird der "Kleine" bis Freitag zugelassen sein.

TSA-1.JPG

Leider hat der Zahn der Zeit dem Aufbau doch stärker zugesetzt als zunächst angenommen.
Nach dem ersten groben reinigen der Oberfläche wurde das größere Ausmaß der Korrosion sichtbar.

Die Zeit genutzt und etwas an der Deichsel gearbeitet.

TSA-Deichsel-1.JPG

Entrostet und Grundiert:

TSA-Deichsel-2.JPG

Ziviles Aussehen:

TSA-Deichsel-3.JPG

Es steht noch jede Arbeit an, bevor er dann Panzerbaer mal aussieht.

Zukünftig soll die Farbe komplett ziviler werden:

Fahrgestell schwarz (RAL9004)
Koffer rot (RAL3000)

Nur ob die Kotflügel schwarz oder weiß werden steht noch nicht fest.

Eine TS 8/8 Magirus mit Lenzsatz steht als Beladung schon bereit zur Abholung.
Schlauchmaterial ist vorhanden, die restliche Beladung tw. im Zulauf.

Am 18.11.2009 wurde der Anhänger dem TÜV vorgestellt
und eine Abnahme nach § 21 erfolgreich durchgeführt.

Auf den Bildern ist die Auflaufbremse zu erkennen,
die "Fettspur" zeigt auch das die Bremse arbeitet

TSA-Deichsel-4.jpgTSA-Deichsel-6.jpg


Am 19.11.2009 wurde der TSA zugelassen,-)

Der Anfang sieht schon zivil aus ,-))

TSA-Deichsel-5.jpg

Zwischenzeitig die TS 8/8 abgeholt.
Auch hier muß noch einiges dran getan werden....
Dazu später im eigenen Blog mehr.

Gesucht wird alles an Unterlagen, Bestückungslisten, TDV ect.

Suche folgende TDv passend zum Anhänger:

4210/006-13 Teil 1-3 Aufbau
4210/006-50 Teil 5 Ersatzteilkatalog Aufbau
4210/006-80 Teil 8 Prüfanweisung (Aufbau)

2330/005-14 Teil 1-4 Last- und Arbeitsanhänger 1t, 2 Rad
2330/005-22 Teil 22 Fristenheft
2330/005-31 Teil 31 Arbeitspositionen, Materialerhaltungsstufen, Richtzeiten
2330/005-50 Teil 5 Ersatzteilkatalog (Fahrgestell)

2805/001-12 Teile 1-2 VW-Industriemotor Typ 122
2805/001-31 Teil 31 VW-Industriemotor Typ 122
2805/001-34 Teile 3-4 VW-Industriemotor Typ 122
2805/001-50 Teil 5 VW-Industriemotor Typ 122
4210/015-13 Teile 1-3 Feuerwehrtechnische Ausrüstung
4210/015-50 Teil 5 Feuerwehstechnische Ausrüstung

Nachdem der TSA sich als Restauration bedürftig erwiesen hatte ging es 2012 los...

Aus dem Zustand :

TSA-1.JPG

sah es erst nur nach kleineren Stellen aus.............

TSA-2012-vornelinks.jpg

letztlich werden immer mehr Problemzonen sichtbar, so das nur noch ein komplettes entkleiden des Aufbaus sinnvoll erschien...........

TSA-2012-rechts.jpg

geplant ist eine Neulackierung in folgender Farbverteilung:

Fahrgestell schwarz
Kofferaufbau rot
Kotflügel weiß

zurück zur Oldtimerübersicht

Am 19.05.2018 haben sich unsere Wege für immer getrennt.

14918 x gelesen



Direktlink zu diesem Beitrag


Archiv:

  • Juli 2015
  • August 2012
  • Oktober 2010
  • Oktober 2009
  • Juni 2009
  • Mai 2009
  • alle

    Kategorien:

  • ABC-CBRN [ 2 ]
  • Messen [ 1 ]
  • Oldtimer [ 4 ]
  • Werkfeuerwehren [ 1 ]


    Michael Roleff, GL (Köln)

  • Visitenkarte

  • weitere Blogs auf
         www.FEUERWEHR.de

  • TSA N1000 ex Bundeswehr - User-Blog im Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt