News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

Diskussionsbeitrag weiterempfehlen

Hinweis: aus Sicherheitsgründen wird diese Empfehlungsmail zusammen mit Ihrer IP-Adresse befristet gespeichert
Forumbeitrag:
Thema: Verfügbarkeit Bw-Technik, v.a. von den Hubschraubern...
Autor: Dirk8 S.8
Datum: 24.07.2018 23:04

Hallo Alexander,
Geschrieben von Alexander HuberNe, so einfach wie du es darstellst ist es "leider" auch nicht.
Der Wehretat steigt eben nicht so schnell wie er eigentlich benötigt wird.


Doch!
Der Wehretat ist groß genug. (Relativ). Das Problem ist bei öffentlichen Beschaffungen, dass das Geld nicht für zugeteilte Projekte ausgegeben werden kann.
Die BW gibt ihr Geld nicht vollständig aus, weil der Zulauf nicht vorhanden ist und muss das Geld wieder hergeben.
Deshalb macht es auch keine Sinn ein Vorhaben in den Haushalt einzustellen, wenn man das Gerät nicht geliefert bekommt.
Insofern ist es einfach!
Die Baustelle ist schon offen. Ich hab das Projekt (Beide Varianten) auf meinem Schreibtisch gehabt!

Gruß
Dirk

Von Ihre Email-Adresse
An Email-Adresse des Empfängers
Ihre Nachricht (optional)
Sicherheitsfrage: 4 + 6 = (Ergebnis eintragen)

Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt