News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

1. Rüstwagen
2. Rettungswache
1. Rüstwagen
2. Rettungswache
1. Freiwillige Feuerwehr
2. Feuerwehrfrau
1. Rüstwagen
2. Rettungswache
1. Freiwillige Feuerwehr
2. Feuerwehrfrau
1. Rüstwagen
2. Rettungswache
1. Freiwillige Feuerwehr
2. Feuerwehrfrau
1. Rüstwagen
2. Rettungswache
RubrikFeuerwehrtechnik zurück
ThemaRW 1 - Landesbeschaffung Thüringen10 Beiträge
AutorChri8sti8@n 8P., ein Badner in Leipzig / Sachsen physisch, Baden emotio424534
Datum28.08.2007 21:05      MSG-Nr: [ 424534 ]7638 x gelesen

Tach, Post!

Ist jemandem bekannt, ob es ca. Ende der neunziger Jahre / Anfang des Jahrtausends in Thüringen eine Landesbeschaffung an RW 1 auf MAN 8.153 LAEC gab? Falls ja: Stückzahl? Ich habe beim stöbern diese Fahrzeuge (alle aus TH) gefunden:

RW 1 FF Großrudestedt
RW 1 FF Meiningen
RW 1 FF Schalkau

Interessant finde ich hierbei u.a. die Aufbauten, die denen der BUND-RW sehr ähnlich bzw. identisch sind.
Entgegen der Angaben zu einem der Bilder hat der BUND nie RW 1 auf 8.153 LAEC beschafft.


MkG,
Christi@n

-------------------------------------------------
Fumus ignem

- This is my very own opinion... -

"Als wir uns das letzte Mal verwählt haben kostete uns das eine Einheit." (Thomas Pommer im n-tv - Nachschlag)

Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 28.08.2007 21:05 Chri7sti7@n 7P., ein Badner in Leipzig
 28.08.2007 21:07 Chri7sto7f U7., Krustetten
 28.08.2007 22:05 Mich7ael7 L.7, Dausenau
 28.08.2007 21:27 Bern7har7d D7., Schwetzingen (BaWü)
 29.08.2007 01:33 Kai 7H., Köln
 29.08.2007 04:16 Marc7 W.7, Schönewalde
 29.08.2007 04:19 Marc7 W.7, Schönewalde
 29.08.2007 12:46 Hein7ric7h B7., Osnabrück
 29.08.2007 15:08 Seba7sti7an 7K., Grafschaft
 29.08.2007 07:08 Marc7o W7., Pfaffschwende

0.019


RW 1 - Landesbeschaffung Thüringen - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt