News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

RubrikJux + Tollerei zurück
ThemaVor dem nächsten Gerätekauf bitte beachten3 Beiträge
AutorMarc8el 8L., Burgdorf / Niedersachsen504405
Datum20.08.2008 17:30      MSG-Nr: [ 504405 ]4412 x gelesen

1. "abwärtskompatibel" = kann genauso wenig wie sein Vorgänger
2. "aufrüstbar" = das Grundgerät alleine ist wertlos
3. "außergewöhnlich vielseitig" = es gibt viele Anwendungen, die das Gerät nicht beherrscht
4. "beeindruckend" = niemand hätte gedacht, dass wir es wagen
5. "bewährte Technologie" = veraltetes Gerät
6. "Kreativ-Wunder" = man braucht viel Phantasie, um mit dem Schrott das zu machen, was man wollte
7. "Denkt mit und denkt weiter" = wird immer das Gegenteil von dem tun, was es soll#
8. "einfache Bedienung" = idiotensicher bis jemand die Tastatur benutzt
9. "ergonomische Gestaltung" = der Ausschalter ist ohne Schraubenzieher erreichbar
10. "eröffnet neue Dimensionen" = es kommt alles noch schlimmer
11. "erweitert" = zu den altbekannten Fehlern sind neue hinzu gekommen
12. "frei programmierbar" = es ist noch keine Software dafür vorhanden
13. "gestochen scharfe Zeichendarstellung" = für Brillenträger unbedenklich
14. "handelsüblich" = wird von uns nicht mitgeliefert
15. "Hochspezialisierte Kreativ-Computer-Technik" = kann absolut nichts, aber das ganz besonders gut
16. "integriert" = minderwertige Einzelteile vereint in einem katastrophalem Ganzen
17. "keine Programmiersprache nötig" = es ist keine vorhanden
18. "komfortabel" = stürzt bei Eingabefehlern nicht immer sofort ab
19. "kompakt" = alle Geräteteile, die heiß werden, sind auf einem Punkt konzentriert
20. "Komplettlösung" = man bekommt den Müll nicht einzeln, sondern nur im Paket
21. "konsequente Weiterentwicklung" = wir haben alle Fehler noch mal gemacht
22. "meistgekaufte" = wir haben die beste Marketingabteilung
23. "Option" = erfüllt vielleicht irgendwann die Erwartungen
24. "professionell" = funktioniert manchmal
25. "schön und repräsentativ" = alle Vorteile des Geräts in drei Wörtern
26. "Speicherwunder" = es geht mehr rein, als jemals wieder rauskommen wird
27. "Soundblaster" = macht viel Lärm um nichts
28. "Standard" = abgekupfert
29. "modernste Technologien" = besser können wir es nicht
30. "überraschendes Preis-Leistungs-Verhältnis" = die Leistung des Geräts entspricht dem Preis seiner Verpackung
31. "ungeahntes Anwendungsspektrum" = nur für abartige Aufgaben bedingt brauchbar
32. "vereinfachte Arbeitsabläufe" = auspacken, einschalten, wegschmeißen
33. "zukunftsweisend" = der Abwärtstrend geht weiter


47% aller deutschen Frauen würden gern mit Feuerwehrleuten schlafen. (Quelle: Stern NEON Ausgabe April/07)

Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 20.08.2008 17:30 Marc7el 7L., Burgdorf
 20.08.2008 18:41 Hart7mun7d F7., Emsland
 20.08.2008 18:45 Jens7 F.7, Wernau

0.027


Vor dem nächsten Gerätekauf bitte beachten - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt