News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

RubrikJux + Tollerei zurück
Themakorrekte Feuerwehrversprachlichung    # 11 Beiträge
AutorJose8f M8., Dillingen / Saar / Saarland805860
Datum18.03.2015 22:14      MSG-Nr: [ 805860 ]10978 x gelesen

Inslebenrufung der Bestrebung zur Wiedereinsetzung der korrekten Anwendung der Verungung in der deutschen Feuerwehr-Textabfassung.

Neuere Kampagnen empfehlen, auch im Feuerwehr-Schriftverkehr überwiegend auf dem Infinitiv aufgebaute Satzkonstruktionen zu verwenden um den sogenannten Nominalstil zu vermeiden.
Wie die vorstehende Beispielgebung klar zur Auffassung bringt, dient diese Vertextung dieser derzeitig modischen Verwirrung eben nicht der Sprachverbesserung. Die Optimierung der Satzzusammenfügung durch die Beherrschung der Substantivierung (die Feuerwehrvergemeinschaftung könnte dies auch in Vereinfachung als Verungung zur Ausformulierung bringen) dienst der Klardarstellung, der Hervorhebung der Schwerpunktsetzung und so in Generalisierung der Sprachverschönerung, der Sprachreinerhaltung und der Sprachlebendisierung. Die der Aufklärung Achtung zeugende Feuerwehrvergemeinschaftung straft deshalb die neumodische Sprachverunglimpfung durch Infinitivisierung mit Ablehnung und Verachtung. Alle der Fortschreitung der Feuerwehr in Verpflichtung stehenden Vereinigungen sind deshalb hiermit zur Ehrung und zur Häufung der Verungung und damit zu ihrer aktiven Beitragung zur Sprachkonservierung aufgefordert! Durch korrekte Sprachabfassung, Niederschreibung derselben und ihrer Verbreitung und Verteidigung dienen sie letztendlich auch ihrer Selbstrespektierung durch Reinhaltung ihrer Wortfindung.

-Mit kameradschaftlicher Grüßung und in Aufforderung zur Selbstverpflichtung zur Mehrung der Verblaulichtung-

Gruß aus dem Saarland

Jo

Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 18.03.2015 22:14 Jose7f M7., Dillingen / Saar  
 19.03.2015 12:19 Klau7s B7., Isernhagen
 19.03.2015 12:33 Chri7sto7ph 7M., Riesa
 19.03.2015 12:38 Anto7n K7., Mühlhausen
 19.03.2015 12:56 Björ7n L7., Heidelberg
 19.03.2015 16:35 Dani7el 7G., Überherrn
 19.03.2015 23:49 Stef7fen7 B.7, Bad Urach
 19.03.2015 13:10 Klau7s B7., Isernhagen
 19.03.2015 13:43 Seba7sti7an 7K., Grafschaft  
 19.03.2015 13:50 Klau7s B7., Isernhagen
 20.03.2015 06:08 Flor7ian7 B.7, Völklingen

0.026


korrekte Feuerwehrversprachlichung - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt