News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

xxx

RubrikÜbung zurück
ThemaAuerbacher Drehleiter bei einer Einsatzübung schwer beschädigt    # 4 Beiträge
AutorSeba8sti8an 8W., Linden / Hessen818002
Datum08.03.2016 00:42      MSG-Nr: [ 818002 ]4868 x gelesen
Infos:
  • 07.03.16 Bericht bei onetz.de

  • Moin

    Geschrieben von Harald S.Einen Fehler einzugestehen anstatt diesen Tot zu schweigen ist genau das was ich mir häufiger wünschen würdeIch möchte das noch ergänzen: Einen Notbetrieb überhaupt zu beüben, anstatt ihn mit "braucht man eh nie" abzutun, ist bereits bemerkenswert.
    Ich will nun keine Schätzung wagen, wie viele Drehleitern (auch andere Feuerwehrfahrzeuge, aber eben insbesondere Drehleitern) durch Deutschland fahren, wo allenfalls der Obermaschinistenausbilder persönlich weiß, dass es solche Hebel irgendwo gibt...

    Gruß,
    Sebastian

    --
    Es gehört oft mehr Mut dazu, seine Meinung zu ändern, als ihr treu zu bleiben (Friedrich Hebbel)

    Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

    << [Master]antworten 
    flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
    Beitrag weiterempfehlen

     07.03.2016 14:20 Jürg7en 7M., Weinstadt
     07.03.2016 14:45 Hara7ld 7S., Köln  
     07.03.2016 16:09 Jürg7en 7M., Weinstadt
     08.03.2016 00:42 Seba7sti7an 7W., Linden  

    0.016


    Auerbacher Drehleiter bei einer Einsatzübung schwer beschädigt - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt