News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner
#18

//-->
RubrikFeuerwehr-Historik zurück
ThemaStromlaufpläne Magirus Deutz 150 D 11 A12 Beiträge
AutorDani8el 8R., Peine / Niedersachsen347591
Datum07.07.2006 13:35      MSG-Nr: [ 347591 ]5140 x gelesen

Tach,

... hab grade unseren Eckhauber in seine Halle gebracht, der ist angesprungen ;-)

Dann hier angekommen, den Rechner gestartet, Deine Anfrage gelesen und gleich mal unseren ehemaligen Gerätewart - mit Eckhaubern (Rundhaubern, Magirus-Frontlenkern...) bestens vertraut - angerufen und eine (oder sogar die !?) Antwort zur Lösung Deines / Eures Problems kam prompt:

Je nach Baujahr befindet sich unter dem Fahrersitz (bei den Batterien) oder an der Spritzwand der sog. Motorschutzschalter, der eben die regulären 12 V zu 24 V für den Anlasser umschaltet. Dieser ist (sei) mit 2 x 25 Ampere abgesichert - wenn am Anlasser nur 12 V ankommen, sei wohl eine Sicherung "durch" (Ersatzsicherungen sollen beiliegen, zusätzlich eine erläuternde Beschriftung; die Sache mit den 12 / 24 V zum Anlassen war mir bekannt, der Motorschutzschalter aus dem Stehgreif allerdings auch nicht.)

Hoffe, das ist die Lösung Eures Problems.


Gruß

Daniel



Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

<< [Master]antworten 
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 07.07.2006 11:22 Ingo7 H.7, Vockenhausen
 07.07.2006 11:31 Ingo7 H.7, Vockenhausen
 07.07.2006 12:10 Jürg7en 7H., Herne
 07.07.2006 12:28 Ingo7 H.7, Vockenhausen
 07.07.2006 12:30 Jürg7en 7H., Herne
 07.07.2006 13:35 Dani7el 7R., Peine
 07.07.2006 14:32 Chri7sti7an 7H., Baden
 07.07.2006 14:49 Lüde7r P7., Kelkheim
 07.07.2006 13:15 Andr7eas7 R.7, Stuttgart
 07.07.2006 13:40 Ingo7 H.7, Vockenhausen
 08.07.2006 13:57 Jürg7en 7H., Herne
 08.07.2006 15:36 wern7er 7n., reischach

0.043


Stromlaufpläne Magirus Deutz 150 D 11 A - Feuerwehr-Forum / © 1996-2013, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt