News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner
#32

Löschgruppenfahrzeug
RubrikFahrzeugtechnik zurück
ThemaSchneeketten vorne oder hinten montieren?21 Beiträge
Autorwern8er 8n., reischach / bayern382741
Datum24.01.2007 22:38      MSG-Nr: [ 382741 ]4220 x gelesen

Geschrieben von Hanswerner KöglerWenn alle auf der Achslast=Traktionskraft rumreiten, soll gesagt werden, es kommt nicht auf die max. Traktion an, sondern auf die Erforderliche!

Und gerade bei LF mit Wassertank und Haspel und noch dazu leerer Mannschaftskabine hast du u.U. auf der Vorderachse nahezu null Traktion.

Geschrieben von Hanswerner KöglerDenn die Ketten auf der Hinterachse erhöhen dort den Abrollumfang,

Das Problem hast du im normalen LKW-Betrieb laufend, da sich die Reifen auf der Vorderachse in der Regel 2-3 mal so schnell abfahren, wie die auf einer (zwillingsbereiften) Hinterachse und beim LKW-Reifen die abgefahrene Profiltiefe mit der Kettenstärke in etwa gleich ist.

Das Schieben über die Vorderachse beim Schneekettenbetrieb ist ein bekanntes Problem (genauso wie im Betrieb mit Differentialsperre hinten) und diesem kann nur durch gefühlvolles Fahren begegnet werden. Genauso wie dies bei "Kette auf Vorderachse" erforderlich ist.

Geschrieben von Hanswerner Köglerdas Eis geschoben werden. Und gleitende Reibung ist kleiner der Haftreibung. Und wie jetzt lenken?

Erstaunlich, wie das dann früher möglich war, als der permanente Allrad noch nicht üblich war. Auf Eis bringen Schneeketten zwar ein bischen was, aber durchaus nicht den ´vollen Erfolg. Und dann sollte man vielleicht auch noch bedenken, zumindest haben wir das Problem, daß die Anzahl der Tage, an denen Schneeketten drauf sind, obwohl die Hauptstraßen frei sind (man kann aber u.U. auf die Schneeketten nicht verzichten, da Zufahrten zu abgelegeneren Objekten dieser durchaus bedürfen) weitaus mehr sind, als die anderen. Und dann fahre ich mit einer Vorderachse, die deutlich weniger Reibung hat, als die Hinterachse. ´Gleicher Effekt, nur umgedreht.

Bei Verhältnissen, bei denen ich auf Schneeketten angewiesen bin, ist eine vorsichtige Fahrweise trotzdem auf alle Fälle angebracht.


mkg

WErner



Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

<< [Master]antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 24.01.2007 15:25 Stef7an 7E., München
 24.01.2007 15:43 Fran7z W7., Neumarkt Sankt Veit
 24.01.2007 15:52 Lüde7r P7., Kelkheim
 24.01.2007 15:56 Fran7z W7., Neumarkt Sankt Veit
 24.01.2007 15:59 Hube7rt 7K., Wassenberg
 24.01.2007 16:18 Mich7ael7 W.7, Herchweiler
 24.01.2007 16:27 Hube7rt 7K., Wassenberg
 24.01.2007 19:51 Lüde7r P7., Kelkheim
 24.01.2007 21:13 Bern7d H7., Niefern-Öschelbronn
 24.01.2007 19:04 Stef7an 7E., München
 24.01.2007 16:13 wern7er 7n., reischach
 24.01.2007 18:43 Hans7wer7ner7 K.7, Kirnitzschtal
 24.01.2007 22:38 wern7er 7n., reischach
 25.01.2007 08:47 Ulri7ch 7C., Düsseldorf
 25.01.2007 18:18 Hans7wer7ner7 K.7, Kirnitzschtal
 24.01.2007 16:17 Ulri7ch 7C., Düsseldorf
 24.01.2007 16:25 Chri7sti7an 7F., Wernau
 24.01.2007 16:42 Ulri7ch 7C., Düsseldorf
 24.01.2007 16:55 Chri7sti7an 7F., Wernau
 24.01.2007 17:19 Mart7in 7O., Hamburg
 24.01.2007 17:24 Chri7sti7an 7F., Wernau

0.097


Schneeketten vorne oder hinten montieren? - Feuerwehr-Forum / © 1996-2013, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt