alter Server
News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

RubrikABC-Gefahren zurück
ThemaGefahren durch begaste Container - Feuerwehreinsätze14 Beiträge
AutorAdri8an 8H., Lippsadt / NRW417320
Datum26.07.2007 22:25      MSG-Nr: [ 417320 ]8352 x gelesen
Infos:
  • 27.07.07 Amt für Gesundheit und Verbraucherschutz der Stadt Hamburg
  • Themengruppe:
  • Gefahren an der Einsatzstelle

  • Hallo!

    Erstaunlich, dafür, dass 2007 die TRGS 512 überarbeitet wurde, ist der Text aus dem Handbuch noch konform.

    Den ominösen Befähigungsscheininhaber an eine E-Stelle zu bekommen ist vermutlich für jede Leitstelle eine Herausforderung! Wir überlegen gerade, einen Auszubilden (Betrieb mit >5 Containerentladungen aus Asien pro Woche) und diesen bei der Werkfeuerwehr anzusiedeln. In der Logistik ist Wartezeit Geld, insofern scheint die Kombi günstig.

    Ich habe zwischenzeitlich noch was gegoogelt. Erstaunlich, allein in Hamburg laden jedes Jahr ca. 9 Mio. Container, Studien gehen davon aus, dass ca. 20% begast wurde, ein Großteil davon ungekennzeichnet. Und googelt finden keinen Einsatzbericht einer Feuerwehr zu dem Thema (oder ich bin zu blöd zum suchen).....

    Viele Grüße



    Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

    << [Master]antworten>>
    flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
    Beitrag weiterempfehlen

     ..

    0.104


    Gefahren durch begaste Container - Feuerwehreinsätze - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt