News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner
#25

Jugendfeuerwehr
Jugendfeuerwehr
Jugendfeuerwehr
Jugendfeuerwehr
1.Ehrenamtlich
2.Einsatz-Abschnitt
Jugendfeuerwehr
RubrikJugendfeuerwehr zurück
ThemaKinderfeuerwehr ?25 Beiträge
AutorBern8har8d D8., Schwetzingen (BaWü) / Baden-Württemberg493977
Datum09.07.2008 11:47      MSG-Nr: [ 493977 ]4371 x gelesen

Guten Tag

Geschrieben von Christian Kopp

Definitiv ja. Unsere Kindergruppe besteht jetzt seit über 10 Jahren und wir übernehmen aktuell die Gründungsmitglieder in die Einsatzabteilung.

Das geht schon, wie auch Beispiele von hier zeigen, blos darf man nicht denken, wenn ich 20 Kids um 8 Jahre habe ist die Personaslsituation der der JF und auch Einsatzabteilung auf Jahre behoben, hab da schon von Frustration gehört.

Das ist allerdings mit nicht unerheblichem Personalaufwand verbunden, da wir insgesamt vier getrennte Jugendgruppen betreuen (6-9, 10-12, 13-15 und 16-?? Jahre).

Das ist klar, gute JF-Arbeit braucht einen großen, fähigen und gut motivierten Betreuerstamm (auch häufiger Wechsel der JF-Betreuer wirkt sich negativ aus).
Und die Einteilung in Altersklassen hat sich bei vielen JFs -bei unserer JF seit 20 Jahren praktiziert- bewährt.

Das Eine schließt ja das Andere nicht aus.

Nur muss man vorher wissen dass die Arbeit mit jüngeren JF-Angehörigen/Kinderfeuerwehren besondere Arbeit und organisatorischen Aufwand (z.B. Kindersitze) macht und nicht nur so von der Freundin des JF-Warts nebenher erledigt werden kann.

Die meisten Jugendlichen gehen aber im Alter zwischen 15 und 19 Jahren verloren, vielleicht sollte man sich um die verstärkt kümmern.

Das finde ich als eines der größten Probleme ber JF/FF ! Kinder zur JF zu werben -zumindest hier- kein Problem, sie aber als junge FW-Angehörige zu halten, bedarf gewisser und aller Verantwortlichen Anstrengungen. Nichts kann mehr frustrieren Leute jahrelang bei der JF zu haben und dann nach 1-2 Jahre gut ausgebildet bei der EA zu verlieren. Siehe u.a. auch "Projekt 17 1/2" der JF BaWü.

Gruß aus der Kurpfalz

Bernhard


" Ein Kluger bemerkt alles, ein Dummer macht über alles eine Bemerkung !"

(Heinrich Heine)


Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

<< [Master]antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 17.02.2008 15:04 Pete7r H7., Finsterwalde
 17.02.2008 16:18 Hann7es 7R., Nürnberg
 08.07.2008 08:36 Jani7n K7., delmenhorst
 08.07.2008 09:06 Patr7ici7a K7., Kelkheim
 08.07.2008 09:13 Pete7r S7., Aholming
 08.07.2008 09:17 Bern7har7d D7., Schwetzingen (BaWü)
 08.07.2008 09:25 Chri7sti7an 7K., Kelkheim
 09.07.2008 11:47 Bern7har7d D7., Schwetzingen (BaWü)
 09.07.2008 12:54 Chri7sti7an 7K., Kelkheim
 09.07.2008 14:09 Kai 7P., Raum Braunschweig
 09.07.2008 14:11 Jürg7en 7M., Weinstadt
 09.07.2008 14:16 Pete7r K7., Bruchsal
 09.07.2008 19:44 Patr7ici7a K7., Kelkheim
 09.07.2008 14:22 Kai 7P., Raum Braunschweig
 09.07.2008 14:42 Chri7sti7an 7K., Kelkheim
 09.07.2008 14:47 Kai 7P., Raum Braunschweig
 09.07.2008 15:38 Chri7sti7an 7K., Kelkheim
 08.07.2008 10:31 Max 7M., Regensburg
 08.07.2008 10:38 Ralf7 E.7, Frielendorf
 08.07.2008 10:44 Max 7M., Regensburg
 08.07.2008 13:09 Ralf7 E.7, Frielendorf
 08.07.2008 13:49 Chri7sti7an 7K., Kelkheim
 08.07.2008 14:20 Max 7M., Regensburg
 09.07.2008 11:31 Bern7har7d D7., Schwetzingen (BaWü)
 08.07.2008 09:18 Sven7 B.7, Hameln

0.096


Kinderfeuerwehr ? - Feuerwehr-Forum / © 1996-2013, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt