alter Server
News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

xxx

Basisstation (Digitalfunk)
Basisstation (Digitalfunk)
Basisstation (Digitalfunk)
RubrikKatastrophenschutz zurück
ThemaSirenenförderprogramm des Bundes (in Baden-Württemberg) - Ein Programm mit Fragezeichen?26 Beiträge
AutorMich8ael8 W.8, Herchweiler / Rheinland-Pfalz872916
Datum12.10.2021 14:55      MSG-Nr: [ 872916 ]1025 x gelesen
Infos:
  • 07.10.21 BBK: Organisation der Warnung

  • Hallo,

    Geschrieben von Adrian R.Netzhärtung ist ein wichtiger Baustein. Meineswissens laufen hierzu bereits viele Projekte im Hintergrund.

    Ich will es hoffen, dass man die Lehren aus den Ereignissen zieht.

    Geschrieben von Adrian R.Sofern jede TBS über zwei unabhängige Wege (Faser/Funk, Faser/Faser oder Funk/Funk) angebunden sind, steigt die Widerstandsfähigkeit des Netzes noch einmal deutlich. In diesem Ausbaustand dürfte das TETRA-Netz die meisten aktuellen Systeme bezüglich Redundanz ausstechen.

    Richtig, aber hier muss man eigentlich mindestens 3 Wege unterschieden, die technisch derzeit möglich sind:
    - Draht (üblicherweise über 4-Draht, könnte natürlich auch IP-basiert erfolgen)
    - Richtfunk (sofern die BS per Richtfunk an mindestens eine weitere BS oder einen "Sternpunkt" angebunden werden kann)
    - Sat (sollte überall funktionieren)

    Wenn man die Drahtanbindung auf 2 unterschiedlichen Wegen hat, ist das auch noch ein gangbarer Weg. Es bringt aber wenig, wenn die Leitungen dann in der gleichen Festnetz-Vermittlungsstelle auflaufen oder noch weniger, wenn einfach nur 2 Leitungen angemietet werden, die dann physikalisch teilweise oder ganz im gleichen Kabel zwischen BS und Festnetz-Vermittlungsstelle verlaufen.

    Und genau in der Ecke besteht noch immenser Nachholbedarf. Da haben sich anscheinend manche Bundesländer die Entscheidung zu einfach gemacht und an der falschen Ecke gespart. Mit mobilen Basisstationen, von denen es bundesweit nur wenige gibt und die dann noch mehrere Tage brauchen, um vor Ort vollständig eingebunden zu sein, hat man jedenfalls keine "echte" Redundanz.

    Gruß,
    Michael

    Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

    << [Master]antworten>>
    flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
    Beitrag weiterempfehlen

     07.10.2021 09:56 Matt7hia7s B7., Göppingen
     07.10.2021 10:23 Dirk7 B.7, Karlsbad
     07.10.2021 10:36 Seba7sti7an 7K., Grafschaft
     07.10.2021 11:16 Andr7eas7 K.7, Magdeburg
     07.10.2021 15:01 Thom7as 7H., Ubstadt-Weiher
     07.10.2021 22:45 Andr7é P7., Magdeburg
     12.10.2021 10:02 Seba7sti7an 7K., Grafschaft
     07.10.2021 11:10 Sasc7ha 7H., Zusmarshause  
     07.10.2021 14:11 Seba7sti7an 7K., Grafschaft
     12.10.2021 10:45 Dirk7 G.7, Edewecht
     07.10.2021 11:39 Flor7ian7 P.7, Wiesloch
     07.10.2021 13:40 Jürg7en 7M., Weinstadt
     12.10.2021 10:47 Dirk7 G.7, Edewecht
     12.10.2021 14:14 Simo7n S7., Gomaringen
     12.10.2021 13:43 Adri7an 7R., Utting
     12.10.2021 14:18 Mich7ael7 W.7, Herchweiler
     12.10.2021 14:41 Adri7an 7R., Utting
     12.10.2021 14:55 Mich7ael7 W.7, Herchweiler
     13.10.2021 07:39 Simo7n S7., Gomaringen
     13.10.2021 07:48 Mich7ael7 W.7, Herchweiler
     24.10.2021 09:51 Bern7har7d D7., Schwetzingen (BaWü)
     04.02.2022 11:51 Bern7har7d D7., Schwetzingen (BaWü)
     05.02.2022 14:36 Hein7ric7h B7., Osnabrück
     05.02.2022 15:25 Mich7ael7 W.7, Herchweiler  
     02.01.2022 11:20 Bern7har7d D7., Schwetzingen (BaWü)
     02.01.2022 12:14 Hein7ric7h B7., Osnabrück

    0.238


    Sirenenförderprogramm des Bundes (in Baden-Württemberg) - Ein Programm mit Fragezeichen? - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt