News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

Sortierung umschalten zurück

ThemaFragen zu Minicont H 1370 W3 Beträge
RubrikABC-Gefahren
 
AutorTobi8as 8F., Markt Bibart / Bayern844733
Datum06.12.2018 06:171187 x gelesen
Hallo zusammen,

In unserer Feuerwehr ist ein altes Dekontaminationsnachweisgerät
vom Typ Minicont H 1370 W vorhanden.

Die letzten Jahre ist das Gerät nur eingelagert gewesen,
jetzt bekommen wir wieder einen Strahler der Gefahrengruppe IIa
innerhalb unseres Ausrückegebiets.

Gibt es noch eie Bezugsquelle für das Spülgas des Sensors?
Gibt es noch jemanden der das Gerät auf seine Funktion überprüfen kann? ( Den Hersteller scheint es ja nicht mehr zu geben ).

Grüße
Tobias

Beitrag bewerten

Beitrag in meine Bookmarkliste aufnehmenantworten

 
AutorGerd8 R.8, Erkelenz / NRW844739
Datum06.12.2018 11:30665 x gelesen
Hallo Tobias,
Hersteller diese Geräts war die Firma Rados aus Hamburg, die vor ein paar Jahren von der Firma Mirion übernommen wurde. Mirion wurde letztes Jahr wieder übernommen und heißt jetzt:

Mirion Technologies (Canberra) GmbH
Walter-Flex-Str. 66
D-65428 Rüsselsheim
Tel.: +49 6142 / 73 82-0
Fax: +49 6142 / 83 62 88
Email: gmbh@mirion.com

Ich hoffe, dass man euch da helfen kann, denn das Minicont ist schon ein ziemlich altes Gerät. Wichtig ist aber auch eine Funktionsprüfung, habt ihr eine Einrichtung in der Nähe, die fachkundiges Personal hat?

Grüße,
Gerd Reiners

Beitrag bewerten

Beitrag in meine Bookmarkliste aufnehmenantworten

 
AutorThom8as 8A., Morbach / Rheinland Pfalz844755
Datum07.12.2018 07:44243 x gelesen
Moin,

also unsere 2 Geräte gehen immer auf die LFKS in Koblenz und werden geprüft. Keine Ahnung ob die da jemanden haben, der das kann oder ob da ein externer hinkommt.

Grüße

Beitrag bewerten

Beitrag in meine Bookmarkliste aufnehmenantworten

 

 06.12.2018 06:17 Tobi7as 7F., Markt Bibart
 06.12.2018 11:30 Gerd7 R.7, Erkelenz
 07.12.2018 07:44 Thom7as 7A., Morbach
zurück


Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt