News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

Diskussionsbeitrag weiterempfehlen

Hinweis: aus Sicherheitsgründen wird diese Empfehlungsmail zusammen mit Ihrer IP-Adresse befristet gespeichert
Forumbeitrag:
Thema: Martinhornanlage hört sich
Autor: Thor8ben8 G.8
Datum: 15.05.2019 18:10

Moin,

sind da irgendwie die falschen Becher miteinander gepaart? Man nimmt ja meist vier, um durch Verstimmung je zweer gegeneinander diese durchdringende Akkustik zu haben.
Oder kann es ggf. sein, dass da Schlauchstücklängen dummerweise genau mit halber Wellenlänge oder vielfachem zusammenfallen, sodass sich durch Resonanz im Schlauch stehende Wellen ausbilden und die Resonanzpunkte ausgerechnet mit Verzweigungstellen der Luftleitung zusammenfallen? Ggf. mal die Längen der Schläuche um ein paar cm einkürzen, wenn soviel Spiel noch vorhanden ist.

Gruß,
Thorben

Von Ihre Email-Adresse
An Email-Adresse des Empfängers
Ihre Nachricht (optional)
Sicherheitsfrage: 4 + 6 = (Ergebnis eintragen)

Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt