News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

Innenangriff
Persönliche Schutzausrüstung
1. Pressluftatmer

2. Patientenablage; nach DIN 13050: Eine Stelle an der Grenze des Gefahrenbereiches, an der Verletzte oder Erkrankte gesammelt und soweit möglich erst versorgt werden. Dort werden sie dem Rettungs-/Sanitätsdienst zum Transport an einen Behandlungsplatz oder weiterführende medizinische Versorgungseinrichtungen übergeben.

3. Permanent Allrad
1. Schlauchtragekorb
2. Sicherheitstechnische Kontrolle gemäß MPG
RubrikAtemschutz zurück
ThemaNehmen wir in den IA zuviel Ausrüstung mit? war: Bandschlingen19 Beiträge
AutorThob8ias8 S.8, Dortmund / NRW360244
Datum11.09.2006 10:30      MSG-Nr: [ 360244 ]8575 x gelesen

Beim Lesen dieses Theards stelle ich mir die Frage ob wir nicht zuviel mit in den IA nehmen obwohl dies auch mit weniger und einfacher Ausrüstung zu bewerkstelligen wäre?

Mal so die Auflistung was mir gerade einfällt.

Angriffstruppausrüstung für den IA:
PSA bestehend aus Überhose, Überjacke, Flammschutzhaube, Stiefeln, Helm mit Helmtuch, Handschuhe >>> Sinnvill und unverzichtbar
PA und Maske >>> Notwendig
Feuerwehrsicherheitsgurt mit Beil >>> verzichtbar, da mit Bandschinge auch abgeseilt werden kann und Beil i.R. bereits durch Brechwerkzeug ersetzt ist.
Funkgerät (Truppführer) >>> Sinnvoll und unverzichtbar (auch wenn in Frankreich, bzw. Paris eine Hupe pro Person ausreicht!)
Feuerwehrleine >>> Zum Rettun und Selbstretten sinnvoll, bisher aber kaum bereichte das dies durchgeführt wurde. Feuerwehrleine der der Standardtasche ist ausserdem sehr störend beim tragen und öfters läuft die Leine mal aus >>> eigentlich unverzichtbar, könnte aber durch eine bessere Unterbringung und befestigung an der PSA/ an der Ausrüstung/ am Körper optimiert werden und das vorgehen erleichtert werden.
(Hohl)Strahlrohr >>> Unverzichtbar obwohl ausschließlich Menschrettung auch verzichtbar, da aber Eigenschutz bedacht werden muss gan klar unverzichtbar
C-Schläuche, STK >>> ergibt sich logischerweise als notwendig durch das mitführen eines Strahlrohres
Brechwerkzeug (Feuerwehraxt, Brechstange, Halligan-Toll, etc.) >>> erleichtert das vorgehen öffnen von Türen, dient als Armverlängerung bei der Personensuche >>> Sinnvoll
Tasche mit Fluchthauben >>> Sinnvoll um Perosnen ins Frei zu bringen, ist meist aber sperrig und behindert das vorgehen, möglicher zeitverlust durch zuviel mitzuführende Ausrüstung und die "verbesserte" Fluchtsituation für eine POerson sollten abgewägt werden.
Holzkeile, Bandschlinge, Schere, Messer, in Jacke oder einem Holster >>> klein einfach zu handhaben, behindert meist nicht >>> Sinnvoll
Tasche mit Rettungstuch, bandschlinge groß, Kreide und Klebeband >>> Groß behindert, Rettungstuch nicht immer nötig, ob markierung im erst einsatz zur Menschenrettung durchgeführt werden muss bleibt fraglich.
Wärmebildkamera >>> Sinnvolles Instrument um die Personen suche zu beschleunigen, i.d.R. schwer und empfindlich Ausbildung und Fortbildung nötig.

Ist das alles? Habe ich etwas vergessen?

Muss man dies alles wirklich mitführen? oder sind wir mit unserem Sicherheitsdenken mittlerweile über das Ziel hinausgeschossen?

MFG
Thobias



Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 11.09.2006 10:12 Ingo7 H.7, Vockenhausen Bandschlingen
 11.09.2006 10:30 Thob7ias7 S.7, Dortmund
 11.09.2006 10:39 Ingo7 H.7, Vockenhausen
 11.09.2006 11:43 Ulri7ch 7C., Düsseldorf
 11.09.2006 12:17 Ingo7 H.7, Vockenhausen
 11.09.2006 12:27 Dani7el 7K., Wismar
 11.09.2006 12:48 Sven7 N.7, Gehrden
 11.09.2006 10:42 Diet7mar7 R.7, Essen
 11.09.2006 11:17 Erik7 H.7, Alzenau - Michelbach
 11.09.2006 11:20 Thob7ias7 S.7, Dortmund
 11.09.2006 11:50 Ulri7ch 7C., Düsseldorf
 11.09.2006 11:04 Cars7ten7 M.7, Willich
 11.09.2006 11:17 Thob7ias7 S.7, Dortmund
 11.09.2006 11:30 Cars7ten7 M.7, Willich
 11.09.2006 11:45 Thom7as 7J., Wutöschingen
 11.09.2006 11:52 Jörg7 A.7, Stuttgart
 11.09.2006 11:57 Thom7as 7J., Wutöschingen
 11.09.2006 12:02 Jörg7 A.7, Stuttgart
 11.09.2006 11:48 Kai 7K., Walldorf (BW)
 11.09.2006 11:57 Kai 7K., Walldorf (BW)

0.022


Nehmen wir in den IA zuviel Ausrüstung mit? war: Bandschlingen - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt