News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

Rubrikrund um´s FW-Forum zurück
ThemaFAQ: Anfragen etc.4 Beiträge
AutorUlri8ch 8C., Düsseldorf / NRW483733
Datum19.05.2008 08:35      MSG-Nr: [ 483733 ]5801 x gelesen

Hallo liebe Schreiber und Mitleser - und potentielle Fragesteller,

in letzter Zeit erreichen mich wieder jede Menge Anfragen.

Bitte versucht Euch an ein paar Regeln zu halten. (Als FAQ-Versuch, weil ich mit Sicherheit nicht der einzige "vom Fach" bin, der hier schreibt und dem es so oder ähnlich geht. Jürgen, ggf. irgendwo mit einbauen.)

1. Bitte selbst prüfen (über Forumssuche bzw. Google/Yahoo usw. bzw. übliche Literaturstellen) UND logisches Nachdenken, obs nicht selbst eine einfach zu findende saubere Antwort gibt. (In letzter Zeit komme ich mir fast vor wie Ulipedia.)

2. Forumsanfragen über die Funktion hier sollten möglichst nur für themenbezogene kurze Anfragen genutzt werden. Das Arbeiten damit ist nämlich schwierig, weil
- keine Zitatfunktion möglich
- Suchen/Kopieren von alten Antworten ist nicht so einfach
- mehrere Adressaten müssen einzeln ange"mailt" werden können die jeweiligen Antworten aber nicht lesen.
Anfragen daher am liebsten normal über Mail.

3. Ich versuche nach wie vor und gern zu helfen, ich liefere aber nicht kostenlos (vermutlich dann auch noch umsonst) für andere Ingenieurarbeiten! ("Kannste mal die Ausschreibung lesen und korrigieren....?" - Die Ausschreibung ist dann i.d.R. so schlecht, dass das einer Neubearbeitung gleich käme...)

4. Es ist einfacher zu helfen, BEVOR das Kind in den Brunnen gefallen ist! (Erst nicht/falsch ausschreiben, dann fragen, wenn das Vergabeverfahren aufgrund von offenkundigen Verstößen droht ist doof...)

5. Wenn ich mal nicht in weniger als einem Tag antworte, dann habe ich
- dazu keine Zeit
- oder kann die Frage nicht lesen bzw. nicht antworten (weil "out of Internet").
Wiederholtes Nachfragen macht dann keinen Sinn...

6. Soziale bzw. soziologische Probleme bis hin zu offensichtlichen persönlichen Fehden innerhalb anderer Wehren etc. liegen i.d.R. ausserhalb dessen, wozu ich mich sinnvoll äußern kann und werde.

7. Wenn jemand etwas fragt, was annähernd von allgemeinem Interesse ist, dann ist das einfacher, wenn er das direkt im Forum macht. Absolut merkwürdig finde ich, wenn ich "privat" gefragt werde - und kurz danach das gleiche dann im Forum gemacht wird.

8. Ich kopiere niemals irgendwelche Normen! (Zu den Normanfragen vgl. Forums-FAQ!)

9. Habt Verständnis für kurze Antworten, Verweise auf vorhergehende Diskussionen, oder eben auf gängige Quellen. Alles andere ist zeitlich nicht leistbar.

10. Wer auch immer Euch was auch immer zu einem der Forumsmitglieder erzählt, glaubt das nur, wenn das logisch erscheint und der Erzähler die eigenen persönlichen Erfahrungen mit dem Mitglied hat!


PS: Und in jedem Fall nochmal pauschal danke an alle, die mir hier bei Antworten auf meine Fragen oder mit Fotos etc. weitergeholfen haben.


-----

mit privaten und kommunikativen Grüßen


Cimolino

Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 19.05.2008 08:35 Ulri7ch 7C., Düsseldorf
 19.05.2008 09:11 Mich7ael7 T.7, Butzbach
 19.05.2008 09:44 Bast7ian7 M.7, Andernach
 19.05.2008 09:49 Ingo7 H.7, Vockenhausen

0.022


FAQ: Anfragen etc. - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt