News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse


RubrikAtemschutz zurück
ThemaAtemluftversorgung verunfallter AGT35 Beiträge
AutorDirk8 W.8, Algermissen / Niedersachsen489571
Datum15.06.2008 23:57      MSG-Nr: [ 489571 ]14268 x gelesen

Moin,

ich hatte ersten eine kleine Diskussion zu o.g. Thema. Grund war ein Lehrfilm zur Ausbildung des SiTr. Es ging um die Versorgung des Verunfallten mit Atemluft mittels "Rettungs PA".
Nun zur Frage: Es gibt ja 2 Möglichkeiten den Verunfallten an das "Rettungs PA" anzuschließen, Trennung an der Maske (Wechsel des LA) und Trennung an der Kupplung im Mitteldruckbereich (LA wird nicht gewechselt).
In dem Film wurde nur der Wechsel incl. LA gezeigt, nicht aber der Wechsel im Mitteldruckteil, der ja wesendlich schneller erfolgen kann. Vor ein paar Jahren sollte, konnte, durfte?? da aus meiner Erinnerung heraus, auf Grund von Herstellerbedenken aber nicht getrennt werden. Ist das der Grund für die Vorgehensweise im Lehrfilm, oder spricht noch mehr dafür? Wie macht ihr das und warum?

Ach ja, ich habe die Suchfunktion verwendet und ca. 10³ Beiträge gefunden. Die mag ich aber nicht alle lesen. (-:


Gruß,
Dirk


Alles meine persönliche Meinung usw..
Geh immer vom Schlimmsten aus, dann kannst du nur positiv überrascht werden!

Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 15.06.2008 23:57 Dirk7 W.7, Algermissen
 16.06.2008 05:03 Bach7 R.7, Frankfurt
 16.06.2008 11:21 Dani7el 7M., Jockgrim
 16.06.2008 11:45 Greg7or 7G., Mannheim
 16.06.2008 11:54 Dani7el 7M., Jockgrim
 16.06.2008 15:06 Patr7ik 7G., Heyersum
 16.06.2008 15:42 Dani7el 7M., Jockgrim
 16.06.2008 18:12 Lars7 K.7, Lüneburg
 16.06.2008 15:18 Lars7 T.7, Oerel
 16.06.2008 15:25 Ingo7 H.7, Vockenhausen
 16.06.2008 16:41 Greg7or 7G., Mannheim
 16.06.2008 15:44 Dani7el 7M., Jockgrim
 16.06.2008 15:20 Ingo7 H.7, Vockenhausen
 16.06.2008 15:29 Chri7sti7an 7F., Wernau
 16.06.2008 16:02 Domi7nic7 S.7, Würenlingen / Schweiz
 16.06.2008 16:10 Dani7el 7M., Jockgrim
 16.06.2008 16:11 Chri7sti7an 7F., Wernau
 16.06.2008 16:20 Domi7nic7 S.7, Würenlingen / Schweiz
 16.06.2008 16:22 Ulri7ch 7C., Düsseldorf
 16.06.2008 16:24 Joha7nne7s K7., Braunschweig/Magdeburg
 16.06.2008 17:04 Ulri7ch 7C., Düsseldorf
 16.06.2008 16:47 Domi7nic7 S.7, Würenlingen / Schweiz
 16.06.2008 16:56 Davi7d J7., Kaiserstuhl
 16.06.2008 17:14 Joha7nne7s K7., Braunschweig/Magdeburg
 17.06.2008 09:06 Chri7sti7an 7S., Wasserburg/Bodensee
 17.06.2008 09:33 Ulri7ch 7C., Düsseldorf
 17.06.2008 10:06 Chri7sti7an 7S., Wasserburg/Bodensee
 16.06.2008 16:23 Joha7nne7s K7., Braunschweig/Magdeburg
 16.06.2008 16:23 Chri7sti7an 7F., Wernau
 16.06.2008 16:44 Domi7nic7 S.7, Würenlingen / Schweiz
 16.06.2008 15:29 Jens7 F.7, Wernau
 16.06.2008 16:00 Dani7el 7M., Jockgrim
 16.06.2008 18:01 Lars7 T.7, Oerel
 17.06.2008 17:07 Dirk7 W.7, Algermissen
 17.06.2008 17:15 Dani7el 7M., Jockgrim

0.021


Atemluftversorgung verunfallter AGT - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt