News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

RubrikUnfallverhütung zurück
ThemaHaftung im Verkehr (war: Mitnahme von Privatpersonen ...)8 Beiträge
AutorHenn8ing8 K.8, Dortmund / NRW534214
Datum08.01.2009 23:12      MSG-Nr: [ 534214 ]5350 x gelesen

Hallo!

Geschrieben von Adrian HorbertEins scheint bei diesem Fallbeispiel sicher: Dein Freund ist definitiv nicht über die Feuerwehr-Unfallkasse versichert. Er ist weder versicherte Person noch handelt es sich bei ihm um eine Versicherte Tätigkeit.

Ack.

Geschrieben von Adrian HorbertEr wird sich im Schadensfall an seine Krankenversicherung halten müssen.

Das wird er zunächst vermutlich tun, ja. Falls er nicht versichert ist (gibts das noch oder wurde das auch 2009 abgeschafft?) kann er aber auch das tun, was die Krankenversicherung tun wird:

Geschrieben von Adrian HorbertSollte bei dem Unfall ein schuldhaftes Verhalten vom Unfallverursacher vorliegen (i.d.R. grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz), wird die Krankenversicherung versuchen, sich ihren Aufwand zurückzuholen.

Schuldhaftes Verhalten liegt schon bei einfacher Fahrlässigkeit vor, dann greift die Verschuldenshaftung nach §823 BGB.

Aber: auch ganz ohne Verschulden haftet bei Unfällen mit Kraftfahrzeugen der Fahrzeughalter gem. §§7-20 StVG.

Somit verbleiben wirklich wenige Fälle, in denen dem Mitfahrer kein Ersatz seiner Schäden zusteht.

Geschrieben von Adrian HorbertWer sich schulhaft verhält, kann dafür in Regress genommen werden!

Schuldhaft dürfte ggf. schon die Mitnahme einer Zivilperson sein, wenn damit gegen geltendes (Dienst-) Recht verstoßen wird. Damit bleibt dann im Zweifel der Fahrer auf den Kosten sitzen, die zunächst die Gemeinde dem Mitfahrer erstatten musste.

Gruß,
Henning



Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 08.01.2009 11:34 Adri7an 7H., Lippstadt Mitnahme von Privatpersonen im Feuerwehrfahrzeugen
 08.01.2009 23:12 Henn7ing7 K.7, Dortmund
 09.01.2009 10:00 Katj7a M7., Köln
 09.01.2009 10:35 Axel7 U.7, Bergkamen (NRW)
 09.01.2009 11:15 Udo 7B., Aichhalden
 09.01.2009 11:18 Axel7 U.7, Bergkamen (NRW)
 09.01.2009 11:20 Flor7ian7 B.7, Völklingen
 09.01.2009 11:38 Marc7 D.7, Bad Hersfeld
 09.01.2009 12:21 Chri7sti7an 7F., Wernau

0.012


Haftung im Verkehr (war: Mitnahme von Privatpersonen ...) - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt