News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

RubrikWerk-/Betriebsfeuerwehr zurück
ThemaSachwerte schützen - Betriebsunterbrechungen vermeiden1 Beitrag
AutorVolk8er 8L., Erlangen / Bayern555889
Datum26.04.2009 20:50      MSG-Nr: [ 555889 ]5541 x gelesen

...unter diesem Titel hat der Werkfeuerwehrverband Bayern zu seinem 50jährigen Bestehen eine Druckschrift herausgebracht. Zielgruppe sind Wehrleiter und Geschäftsführungen sowie Gutachter/Berater.

Inhalt:
1) Vorworte
2) Betriebliche Feuerwehren - damals wie heute
3) Kritische Infrastrukturen im Betrieb
4) Grenzen staatlicher Hilfeleistungsmöglichkeiten
5) Wirtschaftlichkeit von betrieblichen Feuerwehren
6) Bedeutung von Betriebs- und Werkfeuerwehren aus der Sicht des Sachversicherers
7) Sprinkleranlagen - Technik und Bedeutung
8) Geschichtlicher Überblick über Werkfeuerwehren in Bayern
9) 50 Jahre Verbandsarbeit
10) Der Brandschutzbeauftragte
11) Minimalausrüstung zur betrieblichen Selbsthilfe
12) Basisinformationen zum baulichen Brandschutz
13) Ansprechpartner im WFV-Bayern 2009

geschaeftsstelle@wfv-bayern.de

Gruß
Volker Leiste


..natürlich gebe ich hier nur meine ganz persönliche Meinung kund...

Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten 
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 26.04.2009 20:50 Volk7er 7L., Erlangen

0.007


Sachwerte schützen - Betriebsunterbrechungen vermeiden - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt