News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

RubrikAtemschutz zurück
ThemaAngst vor G26.3 Untersuchung14 Beiträge
AutorPatr8ick8 H.8, Selm / NRW569304
Datum10.07.2009 11:02      MSG-Nr: [ 569304 ]8267 x gelesen
Infos:
  • 10.07.09 FUK Nord: "Leitfaden Feuerwehrsport"

  • Hallo zusammen,

    ich bin neu hier und habe direkt eine, für mich unangenehme Frage.
    Ich muss dieses Jahr mal wieder zur G26.3 Untersuchung. Das letzte mal hat es gut hingehaun und ich hab "die Plakette" für 3 Jahre bekommen.
    Leider habe ich in dieser Zeit gut 15 Kilo zugenommen (115kg bei 1,85m). Sport mache ich arbeitsbedingt auch leider nur noch relativ unregelmäßig. Bei längeren AGT-Einsätzen hatte ich selbst bei schwierigen, körperlichen Situationen noch nie Probleme gehabt.
    Nun zu einer Frage: Kann ich durch diese massive Gewichtszunahme "ausgemustert" werden? Bzw. kann ich die G26 wiederholen oder muss ich dann auch den Lehrgang wiederholen?
    Vielen Dank schonmal im voraus!

    Mit kameradschaftlichem Gruß!

    Patrick



    Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

     antworten>>
    flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
    Beitrag weiterempfehlen

     10.07.2009 11:02 Patr7ick7 H.7, Selm
     10.07.2009 11:07 Ingo7 H.7, Vockenhausen
     10.07.2009 11:22 Patr7ick7 H.7, Selm
     10.07.2009 11:29 Ingo7 H.7, Vockenhausen
     10.07.2009 11:34 Manu7el 7S., Westerwald
     10.07.2009 11:36 Ingo7 H.7, Vockenhausen
     10.07.2009 11:38 Pete7r J7., Müllheim
     10.07.2009 11:51 Lars7 T.7, Oerel
     10.07.2009 15:05 Patr7ici7a K7., Kelkheim
     10.07.2009 15:12 Stef7fen7 H7., Bad Vilbel
     10.07.2009 11:20 Stef7fen7 B.7, Wächtersbach
     10.07.2009 11:39 Chri7sti7an 7K., Klempau, z.Zt. Kiel
     10.07.2009 11:43 Pete7r S7., Karben
     10.07.2009 12:07 Bach7 R.7, Weitolshausen

    0.008


    Angst vor G26.3 Untersuchung - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt