News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

RubrikTechn. Hilfeleistung zurück
ThemaFeuerwehr hilft bei Hausdurchsuchung29 Beiträge
AutorTino8 W.8, Neuss / NRW574306
Datum04.08.2009 18:46      MSG-Nr: [ 574306 ]14187 x gelesen

In der Zeitung habe ich aus einem ländlichen Gebiet gelesen, dass dort die vermutlich freiwillige Feuerwehr die Polizei bei einer Hausdurchsuchung unterstützt hat, d.h.es hat niemand aufgemacht und es ist dann die Feuerwehr gekommen und hat die Tür aufgebrochen.

Meine Frage: Ist das auf dem Lande üblich oder gibt es das gar in großstädtischeren Gegenden? Ich kenne es aus Großstädten in NRW nur so, dass die Polizei den Schlüsseldienst ruft, um Wohnungstüren aufzukriegen, nicht aber die Feuerwehr.

Ich halte persönlich übrigens aus Brandschutzgründen überhaupt nichts davon, dass die Feuerwehr in Situationen wie dieser technische Hilfe für die Strafverfolgungsbehörden leistet. Brandschutz erfordert Vertrauen in die Feuerwehr, d.h. potenzielle Melder einer Gefahr dürfen sich nicht abgeschreckt fühlen, 112 zu wählen, weil sie Vorbehalte gegen die Feuerwehr haben. Die Feuerwehr braucht auch Vertrauen in denjenigen Bevölkerungskreisen, die immer mal wieder Ärger mit Strafverfolgungsbehörden haben und das geht schlecht, wenn der Eindruck nach außen entsteht, dass Feuerwehr und Polizei gemeinsam im Dienst der Strafverfolgung arbeiten. (Deswegen bin ich auch dagegen Berufsfeuerwehrleute, wie in den neuen Bundesländern wohl üblich, als Hilfspolizisten einzusetzen.)

Gibt es eigentlich irgend eine Verpflichtung für die Feuerwehr, derartige Hilfeersuchen der Polizei anzunehmen? Ohne jetzt das Feuerwehrrecht näher zu kennen, würde ich auf den ersten Blick mal "nein" sagen, denn nach den Feuerwehrgesetzen ist Aufgabe der Feuerwehr technische Hilfeleistung nur im Not-, Unglücks- und Katastrophenfall verpflichtet, d.h. dem Rettungsdienst muss sie helfen, zur Notfallrettung die Tür aufzubrechen, nicht aber der Polizei zur Strafverfolgung. Stimmt das so?


Viele Grüße,

tino Wagner



Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 04.08.2009 18:46 Tino7 W.7, Neuss
 04.08.2009 18:52 Andr7eas7 B.7, Düsseldorf
 04.08.2009 19:03 Chri7sti7@n 7P., ein Badner in Troisdorf
 04.08.2009 19:19 Jens7 M.7, Siele
 04.08.2009 19:34 Tino7 W.7, Neuss
 04.08.2009 19:36 Andr7eas7 B.7, Düsseldorf
 04.08.2009 20:10 Tino7 W.7, Neuss
 04.08.2009 20:34 Andr7eas7 B.7, Düsseldorf
 04.08.2009 21:29 Tino7 W.7, Neuss
 04.08.2009 21:55 Andr7eas7 B.7, Düsseldorf
 04.08.2009 23:09 Lars7 T.7, Oerel
 05.08.2009 00:16 Alex7and7er 7R., Hof
 05.08.2009 01:09 Chri7sti7an 7H., Stadtlohn
 05.08.2009 09:18 Kai 7R., Lemgo
 05.08.2009 09:39 Flor7ian7 M.7, Witten
 05.08.2009 10:10 Fran7z-P7ete7r L7., Hilpoltstein
 04.08.2009 20:04 Chri7sti7an 7H., Stadtlohn
 04.08.2009 21:28 Manf7red7 K.7, Löwenstein
 04.08.2009 21:42 Tino7 W.7, Neuss
 04.08.2009 21:47 Klau7s B7., Isernhagen
 04.08.2009 22:08 Olf 7R., Hilbersdorf
 04.08.2009 22:29 Pete7r M7., Norderstedt
 05.08.2009 10:12 Dani7el 7L., Thermalbad Wiesenbad
 05.08.2009 11:09 Tino7 W.7, Neuss
 05.08.2009 12:03 Andr7eas7 B.7, Düsseldorf
 05.08.2009 12:41 Mich7ael7 R.7, GL (Köln)
 05.08.2009 14:46 Andr7eas7 B.7, Düsseldorf
 05.08.2009 14:47 Tino7 W.7, Neuss
 17.03.2010 12:42 Lars7 W.7, Osnabrück

0.021


Feuerwehr hilft bei Hausdurchsuchung - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt