News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

1. digitaler Meldeempfänger (2m Band, Pocsac Protokoll)
2. Dieselmotoremission
Feuerwehr
Rubrikrund um´s FW-Forum zurück
ThemaEinsatzdatenbank: Relevanz und Qualität der Einträge2 Beiträge
AutorBern8har8d G8., München / Bayern606913
Datum01.02.2010 14:00      MSG-Nr: [ 606913 ]3416 x gelesen

Hallo Mitleser,
mir ist gerade folgender "Einsatzbericht" in der Einsatzdatenbank ins Auge gesprungen:

Um 22:24 läuteten die DME der Ortswehr Sülbeck mit einsatz stichwort B1*Papier Tonnen Brand beim Eintrefen hat man schon die Flammen gesehen aber das Feuer haben wir mit dem schnelllangrief schnell Gelöscht so das nachkommende Kräfte wieder Einrücken konnten.
jan


...selbst wenn es der erste Einsatz der FW Sülbeck seit x Monaten (Jahren?) war, und demnach die Aufregung und die Verstörung im Ort noch ein paar Wochen anhalten wird, hat dieser Einatz sicher keinerlei Relevanz für das restliche FW-Deutschland. Ganz abgesehen davon, scheint der Verfasser, wir nennen ihn einfach mal Jan, wenig bis keine Erfahrung mit dem Erstellen eines Einsatzberichtes (Orthographie, Interpunktion und Satzbau mal völlig außer Acht gelassen).
Muss es sein, dass solche "Berichte" online gehen? Die Bedeutung eines solchen Einsatzes, und die Qualität der Meldung, gehen doch gegen Null.

...wenn ich jetzt zu sarkastisch war: Man möge es mir verzeihen


Es handelt sich hier ausschließlich um meine private Meinung. Sie kann durchaus von der meines Arbeitgebers, und/oder Vorgesetzten abweichen. Dies ist weder beabsichtigt, noch als beabsichtigt anzusehen.

Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 01.02.2010 14:00 Bern7har7d G7., München
 01.02.2010 14:04 Jürg7en 7M., Weinstadt

0.011


Einsatzdatenbank: Relevanz und Qualität der Einträge - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt