News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

1. Truppführer
2. Task Force
RubrikABC-Gefahren zurück
Themadeutscher Begriff für Task Force, war: GW-G/Meß NRW Geschichtlich32 Beiträge
AutorAdri8an 8R., Bergrheinfeld/Wuppertal / Bayern662847
Datum17.01.2011 03:13      MSG-Nr: [ 662847 ]14270 x gelesen

Hi,

Geschrieben von Daniel Ruhland- Arbeitsgruppe
- Arbeitskreis
(...)
-Projektgruppe


fallen ja wohl unstreitig raus...

Geschrieben von Daniel Ruhland- Einsatzgruppe
- Einsatzkommando


Ist für mich reichlich nichtssagend?

Geschrieben von Daniel Ruhland- Sondereinheit
- Spezialeinheit


Ist m.E. auch kein Äquivalent zur TF, da ich unter einer Sonder/Spezialeinheit eine besonders ausgerüstete und ausgebildete Einheit verstehe....ich weiß, jetzt werden Leute kommen aber was ist denn z.B. mit der ATF; nun ja, für die Verballhornung englischer Begriffe können die ja nix.

Eine Task Force ist nach meinem Verständnis eine anlassbezogen (zur Erfüllung einer Aufgabe, "Task") zusammengestellte Einheit ("Force") aus sonst im Tagesgeschäft tätigen Einheiten.
So z.B. hier gerade erst beobachtet: Für die Beseitigung der Überschwemmungsschäden in Brisbane wurden Wachen aus dem Tagesgeschäft herausgelöst, ergänzt um Einheiten aus anderen Staaten und dann zusammen in ein Gebiet geführt und eingesetzt.

Und für sowas fehlt mir ein deutscher Begriff...am nähesten käme dem dem Konzept nach wohl die Bereitschaften in NRW, aber deren Ausmaß wird durch eine T/F ja nicht unbedingt erreicht.


mkG
Adrian Ridder

Take Care, Be Careful, Stay Safe!

deutscher Teil von firetactics.com

atemschutzunfaelle.eu

"Die Grenze der Zurechnung ist erreicht, wenn sich der Rettungsversuch von vornherein als sinnlos oder mit
offensichtlich unverhältnismäßigen Wagnissen verbunden und damit als offensichtlich unvernünftig darstellt.
Dies ist der Fall, wenn die Risikofaktoren in einer objektivierten ex-ante-Betrachtung so gewichtig sind, dass
auch unter angemessener Berücksichtigung der psychischen Drucksituation der Rettungskräfte deutlich ist,
dass die (weitere) Durchführung der Rettungsaktion zu einem gänzlich unvertretbaren Risiko für Leib und
Leben der Retter führt." OLG Stuttgart zum Unfall Tübingen

Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 16.01.2011 15:42 Dani7el 7R., Peine GW-G/Meß NRW Geschichtlich
 17.01.2011 03:13 Adri7an 7R., Bergrheinfeld/Wuppertal
 17.01.2011 04:26 Ralf7 R.7, Reken
 17.01.2011 05:29 Adri7an 7R., Bergrheinfeld/Wuppertal
 17.01.2011 09:33 Ralf7 R.7, Reken
 17.01.2011 09:56 Ralf7 R.7, Reken
 17.01.2011 15:47 Seba7sti7an 7K., Grafschaft
 17.01.2011 08:15 Seba7sti7an 7K., Grafschaft
 17.01.2011 08:19 Flor7ian7 B.7, Völklingen
 17.01.2011 08:22 Anto7n K7., Mühlhausen
 17.01.2011 08:45 Seba7sti7an 7K., Grafschaft
 17.01.2011 09:18 Flor7ian7 B.7, Völklingen
 17.01.2011 09:59 Ulri7ch 7C., Düsseldorf
 17.01.2011 11:27 Adri7an 7R., Bergrheinfeld/Wuppertal
 17.01.2011 11:33 Manu7el 7S., Dortmund
 17.01.2011 17:29 Ulri7ch 7C., Düsseldorf
 17.01.2011 18:24 Ingo7 z.7, Handeloh
 18.01.2011 09:07 Ulri7ch 7C., Düsseldorf
 18.01.2011 06:09 Flor7ian7 B.7, Völklingen
 18.01.2011 08:15 Matt7hia7s O7., Waldems
 18.01.2011 09:39 Flor7ian7 B.7, Völklingen
 18.01.2011 09:55 Ulri7ch 7C., Düsseldorf
 18.01.2011 09:24 Dani7el 7R., Peine
 18.01.2011 09:36 Anto7n K7., Mühlhausen
 18.01.2011 08:30 Dani7el 7R., Peine
 18.01.2011 09:32 Flor7ian7 B.7, Völklingen
 18.01.2011 13:37 Seba7sti7an 7K., Grafschaft
 18.01.2011 10:17 Adri7an 7R., Bergrheinfeld/Wuppertal
 18.01.2011 10:26 Torb7en 7B., Kiel
 18.01.2011 11:01 Dani7el 7R., Peine
 18.01.2011 11:34 Torb7en 7B., Kiel
 18.01.2011 10:48 Dani7el 7R., Peine
 18.01.2011 10:29 Bern7har7d D7., Schwetzingen (BaWü)

0.017


deutscher Begriff für Task Force, war: GW-G/Meß NRW Geschichtlich - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt