News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

Atemschutzgeräteträger
Atemschutzgeräteträger
DIN Deutsches Institut für Normung e. V.
RubrikAtemschutz zurück
ThemaKennzeichnung Atemschutztauglichkeit an Spinden11 Beiträge
AutorTobi8as 8L., Riegelsberg / Saarland697180
Datum26.09.2011 21:38      MSG-Nr: [ 697180 ]7702 x gelesen

Hallo Forum,

jeder kennt ja wahrscheinlich die Atemschutzpunkte an den Helmen.
Ich suche jetzt nach einer Möglichkeit den AGT an ihren persönlichen Spinden den eigenen Status darzustellen, primär den "KEIN ATEMSCHUTZ" Status.

Wir haben zwar ein Onlinesystem auf dem sich die AGT ihren aktuellen Status nach FwDV7 ansehen können und per Email benachrichtigt werden wenn sich der Status in den nächsten 60 Tagen ändert, wollen aber auf diesem Weg sicher gehen das niemand seinen eigenen Status vergisst.

Erste Ideen waren beschreibare Magnetfolien oder einfache einlaminierte DIN A5 Karten à la "KEIN ATEMSCHUTZ! - weitere Infos in der ASW".

Bevor wir uns jetzt aber die Arbeit machen wollte ich mal nachfragen ob hier sonst jmd etwas ähnliches nutzt. Wenn ja was und mit welchen Erfahrungen.


Gruß aus dem Saarland

Tobias
---------------------------------------------------------------

alles nur meine private Meinung

Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 26.09.2011 21:38 Tobi7as 7L., Riegelsberg
 26.09.2011 21:49 Chri7sto7ph 7K., Selm
 26.09.2011 21:51 Seba7sti7an 7H., Wiesloch
 26.09.2011 22:04 Tobi7as 7L., Riegelsberg
 26.09.2011 22:06 Mart7in 7L., Illingen
 26.09.2011 22:10 Seba7sti7an 7S., Gochsheim
 26.09.2011 22:23 Ingo7 S.7, Inden
 26.09.2011 22:42 Tobi7as 7L., Riegelsberg
 27.09.2011 15:40 Henr7y B7., Obernkirchen
 27.09.2011 09:51 Denn7is 7E., Menden
 27.09.2011 17:24 Mark7us 7S., Nideggen

0.014


Kennzeichnung Atemschutztauglichkeit an Spinden - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt