News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

RubrikUnfallverhütung zurück
ThemaErklären-Vorschreiben-Strafen-Schokieren, war: Wehrleiter---19 Beiträge
AutorUlri8ch 8C., Düsseldorf / NRW703122
Datum19.11.2011 18:59      MSG-Nr: [ 703122 ]7286 x gelesen

Geschrieben von Frank R.Also ein Pranger. Willkommen im finstersten Mittelalter.

Nö. Offensichtlich leider noch nicht ausreichend...

Die Verkehrserziehung hat bisher folgendes versucht:
1. gut zureden ("Du sollst nicht zu schnell fahren")
2. Gesetze erlassen ("Geschwindigkeitsbrenzungen")
3. Strafen verhängen ("Geld und Punkte")
4. gut zureden ("zu schnell fahren ist gefährlich")
5. 2. und 3. verschärfen (s.o.)
6. Zeigen was passieren kann ("Plakatkampagnen, der 7. Sinn usw."
7. mittlerweile ist man bei 6. - mit den sehr drastischen Schilderungen derer, die das "Erlebnis genießen" durften an 6. teilnehmen zu dürfen. Nennt sich dann auch folgerichtig: Crash-Kurs-NRW

Nachdem 7. anscheinend zumindest zeitweise Wirkung zeigt, müsste man übersetzt Feuerwehrunfälle aufgreifen, die durch Dummheit, Ignoranz, oder schlechter Ausbildung/Ausrüstung verursacht bzw. verschlimmert wurden. Dazu müssten dann die reden, die dabei waren, die Folgen aufräumen konnten oder die Nachricht den Familien überbringen...
Wäre natürlich dumm, weil das mit dem Korpsgeist ja absolut nicht Einklang zu bringen ist, der jede Kritik an Fehlverhalten am liebsten für unzulässig erklärt. Noch dazu, wo jeder selber besser weiß, wie es richtig geht und die Deppen Theoretiker sowieso keine Ahnung haben...

Blöd für alle Unbelehrbaren ist jetzt, dass anscheinend zu 7. ganz gute Auswertungen zum Erfolg existieren...
Gut ist, dass ich mir nicht vorstellen kann, dass in Feuerwehr-Deutschland so eine Kampagne in den nächsten 10 Jahren auch nur diskutiert würde...


-----

mit privaten und kommunikativen Grüßen


Cimolino

Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 19.11.2011 18:18 Fran7k R7., Eppelborn Wehrleiter sollte Vorbild sein !
 19.11.2011 18:59 Ulri7ch 7C., Düsseldorf
 19.11.2011 19:01 Ulri7ch 7C., Düsseldorf
 19.11.2011 19:04 Anto7n K7., Mühlhausen
 19.11.2011 19:10 Fran7k R7., Eppelborn
 19.11.2011 19:23 Ulri7ch 7C., Düsseldorf
 19.11.2011 19:36 Mich7ael7 G.7, Kurort Berggießhübel
 19.11.2011 19:53 Manu7el 7S., Dortmund
 19.11.2011 20:09 Mich7ael7 G.7, Kurort Berggießhübel
 19.11.2011 20:12 Manu7el 7S., Dortmund
 19.11.2011 20:19 Mich7ael7 G.7, Kurort Berggießhübel
 19.11.2011 20:43 Andr7eas7 B.7, Haan / Rhld
 20.11.2011 12:13 Ulri7ch 7C., Düsseldorf
 20.11.2011 12:47 Andr7eas7 B.7, Haan / Rhld
 20.11.2011 13:05 Anne7tte7 S.7, Griesheim
 20.11.2011 13:53 Lars7 T.7, Oerel
 20.11.2011 14:07 Manu7el 7S., Dortmund
 20.11.2011 12:16 Ulri7ch 7C., Düsseldorf
 20.11.2011 14:27 Manu7el 7S., Dortmund
 21.11.2011 08:26 Thor7ste7n H7., Schwetzingen

0.013


Erklären-Vorschreiben-Strafen-Schokieren, war: Wehrleiter--- - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt