News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

Polizeiinspektion
RubrikUnfallverhütung zurück
ThemaLaave: zwei Verletzte bei Unfall mit Feuerwehrfahrzeug1 Beitrag
AutorOliv8er 8S., Starnberg / Bayern721587
Datum13.04.2012 20:32      MSG-Nr: [ 721587 ]2683 x gelesen
Infos:
  • 14.04.12 FF Laave
  • 13.04.12 Laave, OT Amt Neuhaus: zwei Verletzte bei Unfall mit Feuerwehrfahrzeug
  • Themengruppe:
  • Unfälle bei Fahrten mit Einsatzfahrzeugen bzw. auf der Fahrt zum zum Einsatz

  • Das Einsatzfahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Laave war auf der Anfahrt zu einem Dachstuhlbrand nach Blitzeinschlag in der Laaver Heide, als es am Donnerstag, gegen 17.20 Uhr, zu einem Zusammenstoß mit einem Nissan Micra kam. Der Lkw der Feuerwehr hatte die Lübtheener Straße mit Einsatzfahrt befahren und wollte ca. 500 m hinter Laave nach links abbiegen. Unmittelbar vor dem Abbiegen stieß das Feuerwehrfahrzeug mit dem entgegenkommenden Nissan zusammen. Der 36jährige Nissan-Fahrer wurde bei dem Unfall schwer, ein 30jähriger Feuerwehrmann leicht verletzt. Der 46 Jahre alte Fahrer des Feuerwehrfahrzeuges blieb unverletzt. An den Fahrzeugen entstanden Sachschäden von ca. 6.000 Euro.
    Bei dem betroffenen Haus in der Laaver Heide, kam es nach einem sogenannten "kalten Blitzeinschlag" lediglich zu Schäden an den elektrischen Leitungen. Gebäudeschaden entstand entgegen erster Meldung nicht.

    Quelle: PI Lüneburg


    --
    Operation Sichere Einsatzfahrt
    http://sichere-einsatzfahrt.de

    Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

     antworten 
    flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
    Beitrag weiterempfehlen

     13.04.2012 20:32 Oliv7er 7S., Starnberg

    0.010


    Laave: zwei Verletzte bei Unfall mit Feuerwehrfahrzeug - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt