News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

RubrikUnfallverhütung zurück
ThemaSt. Blasien: Drehleiter bei Ausweichmanöver beschädigt - Unfallflucht1 Beitrag
AutorOliv8er 8S., Starnberg / Bayern723494
Datum03.05.2012 10:53      MSG-Nr: [ 723494 ]3098 x gelesen
Themengruppe:
  • Unfälle bei Fahrten mit Einsatzfahrzeugen bzw. auf der Fahrt zum zum Einsatz

  • Aus der Badische Zeitung:

    Sachschaden an einem Feuerwehrfahrzeug in Höhe von ungefähr 2500 Euro entstand bei einem Verkehrsunfall am Samstagnachmittag auf der Landstraße zwischen der Steinasäge und Bonndorf. Der Fahrer des nagelneuen Drehleiterfahrzeugs der Feuerwehr St. Blasien fuhr gegen 14.50 Uhr in einer scharfen Rechtskurve, als ein Motorrad auf der falschen Seite entgegenkam. Der Feuerwehrmann musste mit seinem schweren Fahrzeug soweit nach rechts ausweichen, dass er die Leitplanken streifte. Hierbei entstand ein erheblicher Schaden im Heckbereich des Drehleiterfahrzeugs. Der schwarz gekleidete Motorradfahrer fuhr mit seiner rot-schwarz lackierte Maschine weiter und kümmerte sich nicht um den von ihm verursachten Unfall. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei St. Blasien, 07672/922280 zu melden.


    --
    Operation Sichere Einsatzfahrt
    http://sichere-einsatzfahrt.de

    Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

     antworten 
    flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
    Beitrag weiterempfehlen

     03.05.2012 10:53 Oliv7er 7S., Starnberg

    0.058


    St. Blasien: Drehleiter bei Ausweichmanöver beschädigt - Unfallflucht - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt