News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

Landesfeuerwehrschule
RubrikAtemschutz zurück
ThemaAtemschutzüberwachung - Unstimmigkeit 'Resteinsatzzeit'10 Beiträge
AutorMart8in 8S., Eppelheim / Baden-Württemberg724809
Datum16.05.2012 16:46      MSG-Nr: [ 724809 ]8390 x gelesen
Infos:
  • 16.05.12 Artikel zum Thema Atemschutzüberwachung

  • Hallo Forum,
    ich bin beim Thema Atemschutzüberwachung über etwas gestolpert, bei dem ich mir noch nicht ganz schlüssig bin, ob ich mir einen Kopf drum machen muß/soll oder es einfach als gegeben hin nehme:
    1.) beim Atemschutzlehrgang bekommt man üblicherweise beigebracht, daß der Luftvorrat von 2x4L 200bar-Geräte (ca. 1600L Luft) Geräte und 1x6L 300bar (ca. 1650L Luft, weil kein ideales Gas) in etwa gleich ist.
    2.) und ihr kennt bestimmt die Hilfstabellen wie sie auf diversen Vorlagen zur Atemschutzüberwachung abgedruckt sind (z.B. Vorlage 200bar und 300bar der LFS Niederrsachsen) zur Ermittlung der Resteinsatzzeit!?
    Beide Tabellen beruhen auf einen durchschnittlichen Atemluftverbrauch von 50L/min. Jetzt mein Aha-Erlebnis: Bei der 300bar-Tabelle wird offensichtlich von einer Luftmenge von 1800L ausgegangen, die man bei den 6L-Flaschen definitiv nicht hat!?
    Mir ist durchaus bewußt, daß die Werte nur als Anhaltspunkt dienen. Aber warum wird hier ein Zeitvorteil von bis zu ca. 7 min (bis zum Erreichen eines Restdruckes von 50bar) suggeriert den es nicht gibt?
    Für die heute u.U. steigende Zahl an 6,8L CFK-Flaschen ist das ganze wieder passend. Die Tabelle kenn ich seit je her nur in dieser Form und das waren nun mal die Zeiten der 6L Standard-Flasche.
    Wurde es bei Erstellung der Tabelle schlichtweg vergessen, bewußt vernachlässigt ?

    Ich hab schon die Such-Funktion bemüht, bin aber nicht fündig geworden. Kann jemand Licht ins Dunkle bringen?

    Danke und Gruß
    Martin

    Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

     antworten>>
    flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
    Beitrag weiterempfehlen

     16.05.2012 16:46 Mart7in 7S., Eppelheim
     16.05.2012 17:09 Chri7sti7an 7F., Wernau
     16.05.2012 20:53 Linu7s D7., Thierstein und Magdeburg
     16.05.2012 21:42 Mart7in 7S., Eppelheim
     16.05.2012 17:12 Alex7and7er 7W., Linden
     16.05.2012 22:02 Mart7in 7S., Eppelheim
     16.05.2012 21:04 Flor7ian7 S.7, Hohenburg
     16.05.2012 21:28 Mart7in 7S., Eppelheim
     16.05.2012 21:39 Flor7ian7 S.7, Hohenburg
     18.05.2012 00:09 Mari7o L7., Clausthal

    0.808


    Atemschutzüberwachung - Unstimmigkeit 'Resteinsatzzeit' - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt