News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

Technisches Hilfswerk
Stärke und Ausstattungsnachweis
Behandlungsplatz (früher Verbandsplatz) Eine Ziffernangabe gibt die Leistungsfähigkeit an, wie viele Patienten der BHP versorgen kann.

BHP 50 ist z.B. in NRW per Erlass eingeführt.

1.Die 2. Bergungsgruppe (kurz: 2. BGr) ist Bestandteil des Technischen Zuges beim THW.Sie ist neben einer Grundausstattung, die weitgehend jener der 1. BGr ähnelt, mit zusätzlichen, schwereren Komponenten Ausgerüstet.Insbesondere nutzt sie elektrische und hydraulische Werkzeuge.

2.SanH-Lehrgang der JUH
Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft e.V.
1.Die 2. Bergungsgruppe (kurz: 2. BGr) ist Bestandteil des Technischen Zuges beim THW.Sie ist neben einer Grundausstattung, die weitgehend jener der 1. BGr ähnelt, mit zusätzlichen, schwereren Komponenten Ausgerüstet.Insbesondere nutzt sie elektrische und hydraulische Werkzeuge.

2.SanH-Lehrgang der JUH
Behandlungsplatz (früher Verbandsplatz) Eine Ziffernangabe gibt die Leistungsfähigkeit an, wie viele Patienten der BHP versorgen kann.

BHP 50 ist z.B. in NRW per Erlass eingeführt.

RubrikTHW zurück
ThemaPyramidenmodel des THW und die Auswirkungen auf den Katastrophgenschut20 Beiträge
AutorGunn8ar 8K., Wüstenrot / BW729103
Datum28.06.2012 14:53      MSG-Nr: [ 729103 ]14494 x gelesen

Wie einige ja schon mitbekommen haben steht den THW wieder eine umfangreiche Strukturreform bevor . Intern nent sich das ganze Pyramidenmodell

Ziel ist es 50% der 2 Bergungsgruppen und Fachgruppen ein zu sparen . Nicht nur auf den Hintergrund der nicht ausreichenden Mittel für Investitionen sondern auch auf Hinblick der schwindenden Helfer zahlen. Es gibt mittlerweile eine neue STAN für den technischen Zug im THW.

Früher bestand der Technische Zug immer aus:

1 Zugtrupp, 1 Bergung1 , 1 Bergung 2, ein oder mehrere Fachgruppen

Technischer Zug neu :

1 Zugtrupp, 1 Bergung 1 , ein oder mehrere Fachgruppen
1 Zugtrupp, 1 Bergung1 , 1 Bergung 2 keine Fachgruppe
1 Zugtrupp 1 Bergung 1 , eine Bergung 2 mit Fachaufgabe , die dann sein kann Beleuchtung , Sprengen, Ortung


oder aber auch klassisch wie oben genannt

Ich vermute das in 10 Jahren auch die Anzahl der Ortsverbände geringer sein wird, im Moment wird aber an den Ortsverbänden unbedingt fest gehalten


Wenn ich das auf meinen Heimatlandkreis mal eben reduzieren :

Feuerwehr hat den Gefahrstoffzug mit dem ABC Zug fusioniert da nicht mehr genug Kameraden zur Verfügung stehen

Rotes Kreuz bekommt seinen zweiten BHP nicht oder nur unzureichend besetzt, im Einsatzfall sollen wir hier die Technische Komponente mit der B2 unterstützen .

DLRG kämpft schon lange um die Finanzierung von Ausstattung, Unterhalt, Unterkunft und Ausbildung.


Fällt bei mir die B2 eventuell weg kann ich die Zusage für den BHP nicht mehr aufrecht erhalten da über kurz oder lang dann auch mein Aggregat weg ist , Bzw. ich die 1 Bergung nicht fest dem Landkreis zusagen kann


Wie sieht die Entwicklung bei euch in den Landkreisen aus ? Sind wir ein Einzelfall ?
Wie steuert Ihr dagegen das ein KATS noch vernünftig statt finden kann?



Gunnar

Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 28.06.2012 14:53 Gunn7ar 7K., Wüstenrot
 28.06.2012 15:26 Matt7hia7s O7., Waldems
 02.07.2012 07:06 Flor7ian7 B.7, Völklingen
 02.07.2012 10:44 Gunn7ar 7K., Wüstenrot
 02.07.2012 11:18 Cars7ten7 K.7, Hambühren LK Celle
 02.07.2012 11:39 Gunn7ar 7K., Wüstenrot
 02.07.2012 11:44 Cars7ten7 K.7, Hambühren LK Celle
 02.07.2012 11:46 Gunn7ar 7K., Wüstenrot
 02.07.2012 11:15 Bern7har7d D7., Schwetzingen (BaWü)
 02.07.2012 11:35 Gunn7ar 7K., Wüstenrot
 03.07.2012 05:38 Flor7ian7 B.7, Völklingen
 02.07.2012 16:37 Linu7s D7., Thierstein und Magdeburg
 02.07.2012 16:40 Gunn7ar 7K., Wüstenrot
 02.07.2012 16:56 Marc7ell7 K.7, Tellingstedt OT Rederstall
 02.07.2012 17:05 Gunn7ar 7K., Wüstenrot
 03.07.2012 09:47 Flor7ian7 B.7, Völklingen
 03.07.2012 10:22 Gunn7ar 7K., Wüstenrot
 03.07.2012 16:08 Neum7ann7 T.7, Bayreuth
 03.07.2012 16:29 Phil7ip 7K., Saarbrücken
 03.07.2012 17:58 Gunn7ar 7K., Wüstenrot

1.807


Pyramidenmodel des THW und die Auswirkungen auf den Katastrophgenschut - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt