News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse


RubrikAtemschutz zurück
ThemaOrtungssysteme für Atemschutzgeräteträger10 Beiträge
AutorKai 8K., Walldorf (BaWü) / Baden-Württemberg745723
Datum23.11.2012 13:46      MSG-Nr: [ 745723 ]4143 x gelesen

Liebe Forumsnutzer,

habt Ihr praktische Erfahrungen mit Personenortungssystemen für den Atemschutzeinsatz (Atemschutznotfall), also z.B. Systemen, die den Totmannwarner mit einem Funkortungssystem verbinden? Ein mir bekanntes Beispiel für ein solches System ist der Pak-Tracker von Scott, aber für mich wäre auch interessant, von verfügbaren Alternativen zu erfahren.

Funktionieren solche Systeme unter Einsatzbedingungen?
Wie hoch schätzt Ihr den Nutzen im Fall eines Atemschutznotfalls ein?
Wie lässt sich ein solches System sinnvoll in die Taktik des Sicherheitstruppeinsatzes einbinden?


Vielen Dank für Eure Hilfe,
Kai

Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 23.11.2012 13:46 Kai 7K., Walldorf (BaWü)
 23.11.2012 14:00 Chri7sti7an 7F., Wernau
 23.11.2012 20:33 Thom7as 7W., Löwenstein
 23.11.2012 21:41 Mich7ael7 S.7, Osnabrück
 23.11.2012 21:34 Udo 7S., Wiesen  
 23.11.2012 21:41 Jose7f L7., Bamberg
 23.11.2012 22:04 Udo 7S., Wiesen
 24.11.2012 00:10 Davi7d J7., Kaiserstuhl
 25.11.2012 14:07 Kai 7K., Walldorf (BaWü)
 27.11.2012 22:01 Mich7ael7 B.7, Freilassing

1.717


Ortungssysteme für Atemschutzgeräteträger - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt