News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

RubrikUnfallverhütung zurück
ThemaBitte um Hilfe und Tipps für einen sicheren 'Selbstentzündungs stunt'15 Beiträge
AutorMax 8K., Erkheim / Bayern765058
Datum14.06.2013 18:29      MSG-Nr: [ 765058 ]4563 x gelesen

Hallo liebe Feuerwehrler,

Ich möchte einen Stunt machen in dem ich aus ca. 3m brennend in einen See springe.
Ich weiß es ist gefährlich usw. hab mir das ganze gut durch den Kopf gehen lassen und würde gerne ein noch paar Ratschläge sammeln.

mein plan (für sicherheit) wäre bis jetzt :
einen 3 mm Neoprenanzug anziehen, darüber noch eine Jogginghose und Pullover dazu noch Schuhe/Socken/Mütze/Handschuhe und ein Handtuch das um den Hals und Kopf geschlagen wird.
Das alles davor nass machen bzw. einmal schwimmen gehen.
Nun Handtücher/Bettlacken die mit Spiritus getränkt sind umwickeln.
Luft anhalten, anzünden, gehechtet ins Wasser springen.

zu meinen Fragen : gibt es bessere Mittel als Spiritus ?
brennt der Spiritus auf dem Wasser weiter ?
Explosionsgefahr bei zuviel Spiritus ?

bedanke mich im vorraus für Tipps

Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 14.06.2013 18:29 Max 7K., Erkheim
 14.06.2013 18:33 Gerr7it 7L., Frankfurt  
 14.06.2013 18:43 Max 7K., Erkheim
 14.06.2013 18:46 Gerr7it 7L., Frankfurt
 14.06.2013 18:46 Uwe 7S., Bürstadt
 14.06.2013 18:49 Jürg7en 7M., Weinstadt
 14.06.2013 18:51 Uwe 7S., Bürstadt
 14.06.2013 18:56 Chri7sti7an 7T., Herten  
 14.06.2013 19:23 Max 7K., Erkheim  
 14.06.2013 19:24 Chri7sti7an 7T., Herten
 14.06.2013 20:05 Thom7as 7M., Menden/ Sauerland
 14.06.2013 20:58 Thom7as 7B., Ergolding
 15.06.2013 01:45 Hara7ld 7S., Köln
 15.06.2013 05:21 Thom7as 7B., Ergolding

0.019


Bitte um Hilfe und Tipps für einen sicheren 'Selbstentzündungs stunt' - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt