News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

1. Pressemeldung
2. Persönliche Mitteilung (über myForum)
RubrikUnfallverhütung zurück
ThemaWolfstein: TLF überschlägt sich, vier Verletzte4 Beiträge
AutorSeba8sti8an 8K., Grafschaft / RLP796178
Datum30.09.2014 11:34      MSG-Nr: [ 796178 ]5380 x gelesen
Infos:
  • 30.09.14 Unfall bei Bewegungsfahrt - Lauterecken-Wolfstein (RLP): Feuerwehrfahrzeug überschlägt sich vier Verletzte

  • PM der Polizei:
    Bei einer Bewegungsfahrt ist am Montagabend ein Feuerwehrfahrzeug vom Weg abgekommen und stürzte sich überschlagend 30 Meter den Abhang hinab. Drei Feuerwehrleute wurden schwer und einer leicht verletzt.
    Um 18:30 Uhr wurde der mit vier Personen besetzte TLF-LKW der Freiwilligen Feuerwehr Lauterecken-Wolfstein über einen nicht asphaltierten Feldweg bei Wolfstein-Reckweilerhof gesteuert. Der Fahrer kam nach rechts auf die Bankette und konnte den Wagen nicht mehr halten.
    Vier Fahrzeuge des Rettungsdienstes, ein Notarzt, ein Rettungshubschrauber und weitere 20 Kräfte der Feuerwehr waren neben der Polizei im Einsatz. Das Feuerwehrfahrzeug wurde erheblich beschädigt.

    Fahrzeug/Betroffene Wehr

    "In der Regel machen es die reinen Experten nicht gut. Das ist wie vor Gericht. Der Zeuge weiß, wie es war, versteht aber nichts. Der Gutachter versteht alles, weiß aber nicht, wie es war.
    Der Richter versteht nichts und weiß nichts, aber er entscheidet - nachdem er alle angehört hat."
    (Wolfgang Schäuble, Stern-Interview vom 20.06.2013)

    Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

     antworten>>
    flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
    Beitrag weiterempfehlen

     30.09.2014 11:34 Seba7sti7an 7K., Grafschaft
     30.09.2014 15:04 Rolf7 Z.7, Waldshut Tiengen
     30.09.2014 17:38 Math7ias7 W.7, Garlstorf
     01.10.2014 09:21 Mitj7a S7., Pinneberg

    0.013


    Wolfstein: TLF überschlägt sich, vier Verletzte - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt