News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

RubrikFeuerwehr + Internet zurück
ThemaWasserversorgung durch Hackerangriffe gestört1 Beitrag
AutorJürg8en 8M., Weinstadt / Baden-Württemberg817813
Datum02.03.2016 18:55      MSG-Nr: [ 817813 ]2109 x gelesen

irgendwie sollte Feuerwehrs so was auch auf dem Radar haben:

Kritische Infrastruktur:

Wasserversorgung durch Hackerangriffe gestört

Bislang haben Hackerangriffe in Deutschland noch nicht zu Ausfällen bei der Wasserversorgung geführt. Anders als die Sicherheitsbehörden sehen die Versorger dafür auch keine große Gefahr.

Hacker greifen nach Einschätzung von Experten zunehmend auch die Wasserversorgung in Deutschland an. Es habe Attacken auf Versorgungsanlagen gegeben, die zu Störungen, aber nicht zu Ausfällen geführt hätten, sagte ein Sprecher des Bundesamts für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) am Mittwoch in Bonn. Zu Zeitpunkt und Ort der Vorfälle machte er keine Angaben. Die Sicherheit der Wasserversorgung ist eines der Themen bei einem Kongress der Wasser- und Abfallwirtschaft, der am Mittwoch in Essen begonnen hat. ...

vollständiger Artikel auf p.gifgolem.de

MkG Jürgen Mayer, Weinstadt

Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten 
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 02.03.2016 18:55 Jürg7en 7M., Weinstadt

3.481


Wasserversorgung durch Hackerangriffe gestört - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt