News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

1. Alarm- und Ausrückeordnung
2. Allgemeine Aufbau Organisation (Pol)
RubrikÖffentlichkeitsarbeit zurück
ThemaFeuerwehrlage, war: Feuerwehr Schalksmühle appelliert an Arbeitgeber4 Beiträge
AutorBern8har8d D8., Schwetzingen (BaWü) / Baden-Württemberg822360
Datum10.08.2016 08:38      MSG-Nr: [ 822360 ]1912 x gelesen

Guten Tag

Geschrieben von Tobias H.

Oder gestern waren bei uns 85 Helfer im Einsatz um eine bereits durch Mitarbeiter gesicherte Chlorgasflasche zu bergen.


Handelte es sich um diesen Einsatz:

-> SWR " Chlorgasunfall in Ludwigsburg - Vierstündiger Großeinsatz im Campusbad "

Eine defekte Chlorgas-Flasche hat gestern für Aufregung in der Innenstadt von Ludwigsburg gesorgt. [...]150 Rettungskräfte waren mit 30 Fahrzeugen im Einsatz. Gegen 18 Uhr wurde die Flasche geborgen, kurze Zeit später gab die Feuerwehr nach dem vierstündigen Großeinsatz Entwarnung für die Anwohner. ?

Bei solchen oder ähnlichen Einsatzszenarien ist nach dem Ausrücken gem. einer AAO oft zu prüfen, wie lange eine Feuerwehrlage vorliegt und ab wann man die Folgemaßnahmen Fachfirmen überläßt.


Gruß aus der Kurpfalz

Bernhard

" Ein Kluger bemerkt alles, ein Dummer macht über alles eine Bemerkung !"

(Heinrich Heine)

Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 10.08.2016 07:26 Tobi7as 7H., Ludwigsburg Die Feuerwehr muss sich auf Ihr Kerngeschäft besinnen - war: Feuerwehr Schalksmühle appelliert ...
 10.08.2016 08:38 Bern7har7d D7., Schwetzingen (BaWü)
 10.08.2016 09:22 Tobi7as 7H., Ludwigsburg
 11.08.2016 18:10 Hara7ld 7S., Köln
 11.08.2016 21:57 Thor7ste7n H7., Bammental

0.010


Feuerwehrlage, war: Feuerwehr Schalksmühle appelliert an Arbeitgeber - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt