News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

RubrikAtemschutz zurück
ThemaÄnderung Atemschutz Untersuchung ab 50 Jahre17 Beiträge
AutorHube8rt 8K., Erkelenz / NRW830015
Datum11.05.2017 18:00      MSG-Nr: [ 830015 ]5810 x gelesen

Hallo,
ich glaube mich schwach daran erinnern zu können, das im Juli 2016 die rechtliche Grundlage für die Wiederholungsuntersuchung der Person 50 Jahre + geändert wurde.
Beruflich auch alle 3 Jahre, freiwillig weiter jedes Jahr.
Hat sonst jemand davon gehört? Hier in der Suche und bei Google habe ich nichts gefunden. Wer kann helfen?

Gruß Hubert

Keine Kommune schafft die Feuerwehr ab, weil es ein paar Tage nicht gebrannt hat.
Eckart Werthebach (*1940), dt. Jurist, v. 1991 bis 1995 Präs. Bundesamt f.d. Verfassungsschutz

Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 11.05.2017 18:00 Hube7rt 7K., Erkelenz
 11.05.2017 18:50 Ulri7ch 7C., Düsseldorf
 11.05.2017 19:29 Dani7el 7H., Schriesheim
 11.05.2017 20:00 Chri7sti7an 7W., Nentershausen
 11.05.2017 22:32 Dani7el 7H., Schriesheim
 12.05.2017 21:25 Chri7sti7an 7W., Nentershausen
 12.05.2017 09:06 Thom7as 7A., Morbach
 13.05.2017 09:44 Jürg7en 7M., Weinstadt
 14.05.2017 00:42 Henn7ing7 K.7, Dortmund
 15.05.2017 08:01 Matt7hia7s K7., Rottenburg
 11.05.2017 22:45 Oliv7er 7B., Köln
 12.05.2017 10:34 Thom7as 7A., Morbach
 13.05.2017 08:30 Seba7sti7an 7K., Grafschaft
 17.05.2017 16:46 Oliv7er 7B., Köln
 17.05.2017 17:07 Sasc7ha 7E., Baiersbronn
 17.05.2017 21:41 Oliv7er 7B., Köln
 17.05.2017 07:00 Oliv7er 7R., Wettenberg

0.010


Änderung Atemschutz Untersuchung ab 50 Jahre - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt