News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse


RubrikUnfallverhütung zurück
ThemaUnfall mit PA-Druckluftflasche2 Beiträge
AutorBern8har8d D8., Schwetzingen (BaWü) / Baden-Württemberg835426
Datum28.11.2017 20:47      MSG-Nr: [ 835426 ]2851 x gelesen

Guten Abend

-> Südkurier: " Feuerwehrübung endet mit Unfall "

" Drei Einsatzkräfte sind bei Aufräumarbeiten nach der Jahresübung der Gögginger Feuerwehr-Abteilung verletzt worden. Dabei brach aus bisher unbekannter Ursache ein Bauteil an einer benutzten Atemluftflasche. Durch den Restdruck wurde die Flasche durch die Fahrzeughalle geschleudert und traf mehrere Feuerwehrleute. [...] Dabei wurden drei Männer an den Beinen verletzt, einer davon schwer. "


Gruß aus der Kurpfalz

Bernhard

" Ein Kluger bemerkt alles, ein Dummer macht über alles eine Bemerkung !"

(Heinrich Heine)

Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 28.11.2017 20:47 Bern7har7d D7., Schwetzingen (BaWü)
 29.11.2017 09:18 Tobi7as 7S., Berne

1.055


Unfall mit PA-Druckluftflasche - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt