News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

1. Feuerwehrangehöriger (geschlechtsneutral)
2. Facharzt
3. Fachausbilder (JUH)
4. Feuerwehranwärter (Bayern)
RubrikAusbildung zurück
ThemaErwerb des Fahrerlaubnisklasse C / CE6 Beiträge
AutorJürg8en 8G., Gaienhofen / Baden-Württemberg838238
Datum13.03.2018 14:10      MSG-Nr: [ 838238 ]1616 x gelesen

Hallo zusammen,
wir haben seit ca. zehn Jahren eine Vereinbarung mit der örtlichen Fahrschule. Diese bietet den Erwerb der Klasse C für Feuerwehrangehörige für 1.600 Euro an. Hat bis jetzt immer geklappt, mal 150 mehr mal 100 Euro weniger. Wir könnten von Seiten der Gemeinde bis zu zwei Teilnehmer pro Jahr anmelden. Alle Kosten werden übernommen. Der Feuerwehrangehörige soll sich für zehn Jahre Dienst verpflichten.
Bis jetzt hat alles Gut geklappt. Der zusätzliche Erwerb des E-Scheins ist vom FA selber zu finanzieren.

Zu deiner speziellen Frage: Wir geben das laufende Jahr als Soll vor. Hat bis jetzt auch immer geklappt.

Gruß vom See
Jürgen

Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

<< [Master]antworten 
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 13.03.2018 13:51 Klau7s-D7iet7er 7W., Ahrbergen
 13.03.2018 14:10 Jürg7en 7G., Gaienhofen
 13.03.2018 14:48 Seba7sti7an 7K., Grafschaft
 13.03.2018 15:35 Udo 7G., Lennestadt
 13.03.2018 15:49 Jürg7en 7G., Gaienhofen
 13.03.2018 20:29 Seba7sti7an 7K., Grafschaft

0.593


Erwerb des Fahrerlaubnisklasse C / CE - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt