News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

RubrikABC-Gefahren zurück
ThemaTrinkwasserverunreinigung in Heidelberg + Dossenheim23 Beiträge
AutorJürg8en 8M., Weinstadt / Baden-Württemberg846402
Datum07.02.2019 13:14      MSG-Nr: [ 846402 ]4213 x gelesen
Infos:
  • 12.02.19 RNZ: Gemeinde verteidigt Trinkwasser-Warnung Bürgermeister mit Krisenmanagement zufrieden
  • 08.02.19 RNZ: Trinkwasserkrise in Heidelberg/Dossenheim
  • 08.02.19 cp: Trinkwasser ein offenes System?
  • 08.02.19 BBK: Sicherheit der Trinkwasserversorgung

  • hallo,

    aktuelle Meldung über MoWas:

    Trinkwasserverunreinigung

    Aufgrund einer unbekannten Verunreinigung des Trinkwassers ist der Gebrauch, Verzehr sowie die Nutzung des Trinkwassers im gesamten Stadtgebiet vorsorglich untersagt.
    Bitte verwenden SIe das Wasser auch nicht zum Hände waschen!
    Nutzung der Toilettenspülung ist möglich.

    Bürgertelefon der Stadt Heidelberg: 06221-5810580 oder Infotelefon des Gesundheitsamtes: 06221-5221800 - 06221/5810580

    Baden-Württemberg, Lagezentrum der Landesregierung


    Der SWR meldet:

    Blaues Wasser in den Leitungen in Dossenheim

    Der Trinkwasserunfall in Dossenheim (Rhein-Neckar-Kreis) hat sich auf das ganze Stadtgebiet von Heidelberg ausgeweitet. Das Landratsamt hatte am Vormittag den Bewohnern untersagt, das Leitungswasser zu gebrauchen und zu trinken.

    Wie das Lagezentrum der Landesregierung in Stuttgart am Mittag mitteilte, dürfen Anwohner im gesamten Heidelberger Stadtgebiet das Leitungswasser weder zum Duschen, noch zum Händewaschen benutzten. Lediglich die Toilettenspülung könne betätigt werden, heißt es. Gleiches gillt für die Einwohner von Dossenheim.


    Blaues Wasser das nicht mal zum Händewaschen verwendet werden darf :-()

    ich bin gespannt was da die Ursache ist.

    Schaumeinsatz der Feuerwehr wohl eher nicht ...

    MkG Jürgen Mayer, Weinstadt

    Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

     antworten>>
    flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
    Beitrag weiterempfehlen

     07.02.2019 13:14 Jürg7en 7M., Weinstadt
     07.02.2019 13:19 Bern7har7d D7., Schwetzingen (BaWü)
     07.02.2019 14:59 Udo 7B., Schiltach
     08.02.2019 08:00 Bern7har7d D7., Schwetzingen (BaWü)
     07.02.2019 15:41 Jürg7en 7M., Weinstadt
     07.02.2019 15:43 Jürg7en 7M., Weinstadt
     07.02.2019 16:14 Jürg7en 7M., Weinstadt
     07.02.2019 16:29 Thom7as 7M., Menden/ Sauerland
     07.02.2019 16:44 Bern7har7d D7., Schwetzingen (BaWü)
     08.02.2019 10:54 Udo 7B., Schiltach
     08.02.2019 16:24 Seba7sti7an 7S., Helmstadt-Bargen
     11.02.2019 10:44 Stef7an 7W., Dossenheim
     07.02.2019 16:35 Seba7sti7an 7K., Grafschaft
     07.02.2019 21:57 Bern7har7d D7., Schwetzingen (BaWü)
     08.02.2019 07:51 Seba7sti7an 7K., Grafschaft
     08.02.2019 10:50 Thom7as 7M., Menden/ Sauerland
     08.02.2019 11:45 Bern7har7d D7., Schwetzingen (BaWü)
     08.02.2019 11:57 Jürg7en 7M., Weinstadt
     08.02.2019 17:57 Bern7har7d D7., Schwetzingen (BaWü)
     08.02.2019 12:36 Thom7as 7M., Menden/ Sauerland
     08.02.2019 12:47 Bern7har7d D7., Schwetzingen (BaWü)
     08.02.2019 12:55 Jürg7en 7M., Weinstadt
     22.03.2019 18:21 Bern7har7d D7., Schwetzingen (BaWü)

    0.026


    Trinkwasserverunreinigung in Heidelberg + Dossenheim - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt