alter Server
News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

RubrikRecht + Feuerwehr zurück
ThemaWieder einer .... Brandstifter in der Feuerwehr79 Beiträge
AutorJoch8en 8P., Edingen-Neckarhausen / Baden-Württemberg785966
Datum01.04.2014 19:24      MSG-Nr: [ 785966 ]13410 x gelesen
Infos:
  • 07.04.16 Brandstiftungen und Sachbeschädigungen durch Feuer in Bielefeld-Gellershagen aufgeklärt
  • 07.11.15 Fachartikel: Brandstiftung III
  • 04.11.15 Einhausen: 19-Jähriger freiwilliger Feuerwehrmann gesteht
  • 21.03.14 München: Feuerwehrmann gesteht zehn Brandstiftungen
  • 20.03.14 Brandstiftungen zum Stressabbau
  • 08.02.14 Hamburg: Mutmaßlicher Brandstifter ermittelt: 13-jähriges Mitglied der Jugendfeuerwehr

    alle 9 Einträge im Threadcontainer anzeigen

  • Geschrieben von Fw Hamburg
    " Die Polizei Hamburg ermittelt zurzeit in mehreren Fällen gegen Angehörige der Freiwilligen Feuerwehren. Soweit Tatverdächtige der Feuerwehr bekannt sind, wurde unverzüglich das Ruhen der Rechte und Pflichten angeordnet."


    Ergänzend dazu:
    http://www.retter.tv/de/feuerwehr.html?ereig=-Hamburg-Mehrere-Brandstifter-in-den-eigenen-Reihene-der-Jugendfeuerwehr-&ereignis=23932
    Wie die Bildzeitung berichtet, werden vier Jugendliche im Alter von 13 bis 16 Jahren beschuldigt ungefähr 40 bis 50 Brände gelegt zu haben. Sogar nach dem tragischen Unglücksfall in Altona wurden wahrscheinlich weitere Feuer gelegt.

    Grüße aus Mannem
    Jochen

    Hier bin ich "zu Hause": http://www.FF-Friedrichsfeld.de
    Hier im Forum vertrete ich aber immer MEINE EIGENE Meinung.

    Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

    << [Master]antworten 
    flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
    Beitrag weiterempfehlen

     ..

    0.114


    Wieder einer .... Brandstifter in der Feuerwehr - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt