alter Server
News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

1. Freiwillige Feuerwehr
2. Feuerwehrfrau
1. Alarm- und Ausrückeordnung
2. Allgemeine Aufbau Organisation (Pol)
1. Freiwillige Feuerwehr
2. Feuerwehrfrau
1. Freiwillige Feuerwehr
2. Feuerwehrfrau
RubrikRecht + Feuerwehr zurück
ThemaWieder einer .... Brandstifter in der Feuerwehr79 Beiträge
AutorVolk8er 8C., Trier / RLP835124
Datum14.11.2017 11:20      MSG-Nr: [ 835124 ]5132 x gelesen
Infos:
  • 07.04.16 Brandstiftungen und Sachbeschädigungen durch Feuer in Bielefeld-Gellershagen aufgeklärt
  • 07.11.15 Fachartikel: Brandstiftung III
  • 04.11.15 Einhausen: 19-Jähriger freiwilliger Feuerwehrmann gesteht
  • 21.03.14 München: Feuerwehrmann gesteht zehn Brandstiftungen
  • 20.03.14 Brandstiftungen zum Stressabbau
  • 08.02.14 Hamburg: Mutmaßlicher Brandstifter ermittelt: 13-jähriges Mitglied der Jugendfeuerwehr

    alle 9 Einträge im Threadcontainer anzeigen

  • Geschrieben von Bernhard D." Die Staatsanwaltschaft geht davon aus, dass der Angeklagte die Brände aus zwei Gründen gelegt habe. So habe er die Bedeutung der Freiwilligen Feuerwehr gegenüber der Berufsfeuerwehr herausstellen wollen.
    Das tolle: Dann macht man das in Trier nicht mit dem Anzünden von Gartenhütten. Weil(mal einfach zusammengefasst): Hier die FF in der AAO gar nicht mehr vorgesehen ist.

    Es gab vor einigen Jahren hier ein Serie von Autobränden. Damals hat die Polizei auch in Richtung FF geschielt und wohl auch bei Führungskräften vorgesprochen, die ihr dann mitteilen konnten das die FF gar nicht zu PKW Bränden alarmiert wird, also von daher das Motiv " Einsatzgeil" eher ausgeschlossen werden könne.

    Dies ist meine Meinung.

    Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

    << [Master]antworten>>
    flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
    Beitrag weiterempfehlen

     ..

    0.082


    Wieder einer .... Brandstifter in der Feuerwehr - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt