News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

Einsatzleitwagen
RubrikEinsatz zurück
ThemaPolizeiarbeit im Rems-Murr-Kreis: Fünf Stunden lang lagen die Leichen rum10 Beiträge
AutorThom8as 8M., Menden/ Sauerland / NRW847460
Datum14.03.2019 09:22      MSG-Nr: [ 847460 ]2385 x gelesen
Infos:
  • 15.03.19 CDU-Kreistatsmitglied und Kommadant von Kernen: Andreas Wersch [ ein Schelm der "Böses" denkt ;-) ]
  • 14.03.19 Einsatzbericht "Tödlicher Verkehrsunfall" in Kernen-Rommelshausen am 10.12.2018
  • 14.03.19 TV-Beitrag: Die Feuerwehr darf einen tödlich Verunglückten nicht bergen. Sie muss auf ein Spezialteam warten, ...

  • Geschrieben von Jürgen M.weiterarbeiten ist nich - nach der Rettung hat die Spurensicherung Vorrang.

    Wie sieht das denn aus wenn man den Streifenwagen, resp. wenn keiner da ist nur den der ELW mit 1-1 und Leitkegel an der Est. verbleibt?
    Wenn die Unfallaufnahme dann irgend wann mal fertig ist neu Alarmieren.

    "Ich leiste mir den Luxus einer eigenen Meinung"
    frei n.Bmark

    Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

    << [Master]antworten>>
    flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
    Beitrag weiterempfehlen

     13.03.2019 18:51 Jürg7en 7M., Weinstadt
     13.03.2019 21:25 Mark7us 7G., Kochel am See
     13.03.2019 21:57 Jürg7en 7M., Weinstadt
     14.03.2019 09:22 Thom7as 7M., Menden/ Sauerland
     14.03.2019 12:04 Jürg7en 7M., Weinstadt
     14.03.2019 12:30 Sasc7ha 7E., Baiersbronn
     14.03.2019 12:37 Jürg7en 7M., Weinstadt
     16.03.2019 17:09 Neum7ann7 T.7, Bayreuth
     14.03.2019 09:16 Fran7k R7., Eppelborn
     14.03.2019 09:58 Klau7s R7., Ballrechten-Dottingen

    0.009


    Polizeiarbeit im Rems-Murr-Kreis: Fünf Stunden lang lagen die Leichen rum - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt