News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

RubrikJux + Tollerei zurück
ThemaIst Krötenplattfahren durch § 35 StVO abgedeckt?10 Beiträge
AutorSeba8sti8an 8K., Grafschaft / RLP818342
Datum17.03.2016 22:21      MSG-Nr: [ 818342 ]7626 x gelesen

...die Frage wird vielleicht als nächstes in Alfter gestellt, wo sich die Feuerwehr gerade mit einer Krötenschranke beschäftigen darf.
Auch ne gute Frage: Wenn jemand nicht will dass sich herumspricht, dass diese olle Schranke offen ist, ist es dann nicht ein möglicherweise eher ungeeignetes Mittel, diesen Sachverhalt mal eben in eine auflagenstarke regionale Tageszeitung mit Onlineartikeln zu bringen?

"In der Regel machen es die reinen Experten nicht gut. Das ist wie vor Gericht. Der Zeuge weiß, wie es war, versteht aber nichts. Der Gutachter versteht alles, weiß aber nicht, wie es war. Der Richter versteht nichts und weiß nichts, aber er entscheidet - nachdem er alle angehört hat." (Wolfgang Schäuble, Stern-Interview vom 20.06.2013)

Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 17.03.2016 22:21 Seba7sti7an 7K., Grafschaft
 17.03.2016 22:26 Volk7er 7C., Trier
 18.03.2016 06:57 Flor7ian7 M.7, Ingolstadt
 18.03.2016 08:09 Seba7sti7an 7 A.7, Heitersheim
 18.03.2016 09:36 Jürg7en 7M., Weinstadt
 18.03.2016 12:35 Thom7as 7M., Menden/ Sauerland
 18.03.2016 22:32 Pete7r M7., Wien
 20.03.2016 22:57 Bern7har7d D7., Schwetzingen (BaWü)
 18.03.2016 06:55 Uwe 7S., Lingen
 18.03.2016 09:19 Udo 7B., Aichhalden

0.021


Ist Krötenplattfahren durch § 35 StVO abgedeckt? - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt